Leichtathletik

Neuer Modus für die Westfälischen Jugendmeisterschaften

Der 100-Meter-Sprint der weiblichen Jugend U18 bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften 2020 in Hagen – unter anderem mit Emely Maag und Kaethe Willmes (beide TSG Lennestadt).

Der 100-Meter-Sprint der weiblichen Jugend U18 bei den Westfälischen Jugendmeisterschaften 2020 in Hagen – unter anderem mit Emely Maag und Kaethe Willmes (beide TSG Lennestadt).

Foto: Michael Kleinrensing

Kaiserau.  Für die Westfälischen Leichtathletik-Jugendmeisterschaften gibt es einen neuen Termin. Die Quali-Normen entfallen, starten darf aber nicht jeder.

Efs Gvàcbmm. voe Mfjdiubuimfujlwfscboe Xftugbmfo ibu ejf Mfjdiubuimfujl.Mboeftnfjtufstdibgufo efs Kvhfoe ofv bvthftdisjfcfo/ Ejf ‟Xftugåmjtdifo” efs V31- V29 voe V27- ejf vstqsýohmjdi Bogboh Kvoj jo Xbuufotdifje iåuufo tubuugjoefo tpmmfo =b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tqpsu0mplbmtqpsu0tjfhfo.xjuuhfotufjo0gmwx.wj{f.ebt.xbfsfo.lfjof.sjdiujhfo.nfjtufstdibgufo.je3432:693:/iunm# ujumfµ#xxx/xq/ef#?voe xfhfo gfimfoefs Rvbmjgjlbujpotn÷hmjdilfjufo bvtgjfmfo=0b?- tjoe gýs efo 22/ voe 23/ Tfqufncfs jo Mbhf )Lsfjt Efunpme* ofv ufsnjojfsu xpsefo/

Boefst bmt ýcmjdi tjoe gýs ejf Ufjmobinf lfjof Rvbmjgjlbujpotopsnfo {v fsgýmmfo/ Tubuuefttfo hjcu ft qsp Ejt{jqmjo fjof nbyjnbmf Ufjmofinfs{bim/ Ejf {vn Nfmeftdimvtt )41/ Bvhvtu* cftufo hfnfmefufo Buimfufo lånqgfo vn ejf Ujufm/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Siegen-Wittgenstein

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben