Fußball

Oberliga Westfalen: Wo am ersten Spieltag ein Derby steigt

Zur Sache geht es ab dem 9. September in der Fußball-Oberliga Westfalen. Der TuS Ennepetal (blaue Trikots) empfängt zum Auftakt den ASC 09 Dortmund.

Zur Sache geht es ab dem 9. September in der Fußball-Oberliga Westfalen. Der TuS Ennepetal (blaue Trikots) empfängt zum Auftakt den ASC 09 Dortmund.

Foto: Walter Fischer / FUNKE Foto Services

Hagen.  Der Spielplan der Fußball-Oberliga Westfalen steht fest. Wo die heimischen Klubs TuS Ennepetal, SF Siegen und Co. starten.

In einer eingleisigen Mammutstaffel starten 21 Mannschaften am Sonntag, 6. September, in die Saison 2020/21 der Fußball-Oberliga Westfalen. Wie das Auftaktprogramm der Klubs aus Südwestfalen aussieht und wo es zum ersten Derby kommt.

Bis vor kurzem hatte es noch Debatten über den Spielmodus der Fußball-Oberliga Westfalen in dieser Saison gegeben. Jetzt ist alles geklärt und der Spielplan steht fest. Hier sind die ersten drei Spieltage. Aus südwestfälischer Sicht besonders interessant: Neuling SG Finnentrop/Bamenohl startet beim FC Gütersloh und in Erndtebrück gastieren zum Auftakt die Nachbarn aus Siegen.

1. Spieltag, 6. September, 15 Uhr

1. FC Kaan-Marienborn - SC Preußen Münster II

SV Westfalia Rhynern - SG Wattenscheid

SpVgg Vreden- FC Eintracht Rheine

TuS Ennepetal - ASC 09 Dortmund

TSG Sprockhövel - SC Paderborn 07 II (U21)

Holzwickeder Sport Club - Sportverein Schermbeck 2020

RSV Meinerzhagen - Hammer SpVg

TuS Erndtebrück - Sportfreunde Siegen

FC Gütersloh - SG Finnentrop/Bamenohl

SC Westfalia Herne - Victoria Clarholz (15.15 Uhr)

Spielfrei: TuS Haltern

2. Spieltag, 13. September, 15 Uhr

TuS Haltern - TuS Erndtebrück

Sportfreunde Siegen - RSV Meinerzhagen

Hammer SpVg - Holzwickeder Sport Club

Sportverein Schermbeck 2020 - TSG Sprockhövel

SC Paderborn 07 II (U21) - TuS Ennepetal

ASC 09 Dortmund - SpVgg Vreden

FC Eintracht Rheine - SV Westfalia Rhynern

SG Wattenscheid - 1. FC Kaan-Marienborn

SC Preußen Münster II - FC Gütersloh

SG Finnentrop/Bamenohl - SC Westfalia Herne

Spielfrei: Vicoria Clarholz

3. Spieltag, 20. September, 15 Uhr

1. FC Kaan-Marienborn - FC Eintracht Rheine

SV Westfalia Rhynern - ASC 09 Dortmund

SpVgg Vreden - SC Paderborn 07 II (U21)

TuS Ennepetal - Sportverein Schermbeck 2020

TSG Sprockhövel - Hammer SpVg

Holzwickeder Sport Club - Sportfreunde Siegen

RSV Meinerzhagen - TuS Haltern

TuS Erndtebrück - Victoria Clarholz

SG Finnentrop/​Bamenohl - SC Preußen Münster II

FC Gütersloh - SG Wattenscheid

Spielfrei: SC Westfalia Herne

Den komplette Spielplan der Fußball-Oberliga Westfalen finden Sie hier.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben