Frauenfussball

Neuling SSVg Velbert startet bei den Zebras

Aufsteiger SSVg Velbert beginnt mit einer Auswärtspartie.

Aufsteiger SSVg Velbert beginnt mit einer Auswärtspartie.

Foto: Sarah Stellmacher

Velbert.  Spielplan der Niederrheinliga ist veröffentlicht. Die Velberterinnen erwarten zur Heimpremiere den SV Jägerhaus-Linde

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sicher hätten sie sich zum Auftakt ein Heimspiel gewünscht. Dennoch können die Spielerinnen der SSVg Velbert sich über ein interessantes Auftakt-Programm freuen. Staffelleiterin Ursula Schneider hat nun den Spielplan für die Niederrheinliga heraus gegeben – er bietet den Velberterinnen zwei Spiele mit Derby-Charakter zum Auftakt.

Am ersten Spieltag geht es für den Neuling zunächst zu den Zebras, die SSVg tritt am Sonntag, 1. September, bei der Zweitvertretung des Bundesligisten MSV Duisburg an. Eine Woche später folgt die Heimpremiere: Am zweiten Spieltag empfangt die Mannschaft von Trainer Christian Reinhardt den Wuppertaler Nachbarn SV Jägerhaus-Linde.

Nach einem weiteren Auswärtsspiel beim VfR SW Warbeyen (15. September )folgt am 4. Spieltag (22. September), das zweite Heimspiel, dann gastiert die Viktoria Winnekendonk am Berg. Das Spiel gegen die SGS Essen III mit Ex-SSVg-Trainer Dennis Blömer steigt am 20. Oktober.

Der 1. Spieltag:
SV Jägerhaus Linde - SpVgg Steele 03/09
MSV Duisburg II - SSVg Velbert
SV Walbeck - SGS Essen III
SV Hemmerden - SV Eintracht Solingen
VfR SW Warbeyen - Viktoria Winnekendonk
DJK TuSA 06 - CfR Links
SV Heißen - 1.FC Mönchengladbach

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben