Regionalliga West

Namhafter Zugang für SV Lippstadt 08

Jonas Acquistapace wechselt zum SV Lippstadt.

Jonas Acquistapace wechselt zum SV Lippstadt.

Foto: Udo Kreikenbohm

Lippstadt.  Mit einem ehemaligen Zweitligaspieler soll die Abwehr des Regionalligisten SV Lippstadt in der Rückrunde an Stabilität gewinnen.

Der Spielverein Lippstadt 08 hat den ehemaligen 2. Liga-Profi Jonas Acquistapace (30) verpflichtet. Der europapokalerfahrene Innenverteidiger unterschreibt beim SVL einen Vertrag über 1,5 Jahre bis Juni 2021.

Acquistapace war nach der Einstellung des Spielbetriebs bei der SG Wattenscheid seit Oktober vereinslos.„Wir freuen uns mit Jonas einen Spieler im Kader zu haben, der über reichlich Erfahrung verfügt. Seine körperliche Präsenz wird uns defensiv sehr gut tun“, freut sich der Sportliche Leiter Dirk Brökelmann.„Es sind einige Punkte, die für den SV Lippstadt 08 sprachen“, so der Innenverteidiger.

„Ich hatte sehr gute Gespräche mit Dirk Brökelmann und Felix Bechtold, die in meinen Augen sehr gute Ideen haben, wie in Lippstadt Fußball gespielt werden soll. Die Bedingungen sind in Lippstadt vielversprechend. Die Mannschaft besteht aus vielen jungen Spielern mit großem Potenzial. Das stimmt mich sehr positiv, was den Klassenerhalt angeht. Außerdem freue ich mich wieder in der Nähe von Soest spielen zu können, da so meine Eltern oder auch Freunde öfters mal zu den Heimspielen kommen werden.“

Im Kreis Soest aufgewachsen

Der gebürtige Hammer wuchs im Kreis Soest auf und machte seine ersten fußballerischen Gehversuche im Alter von 4 Jahren beim Soester SV. Über die Stationen Preußen Werl und Rot-Weiss Ahlen wechselte der Innenverteidiger 2007 zum VfL Bochum.

Nach Einsätzen in der U19-Bundesliga und der Regionalliga für die U23 kam er zwischen 2010 und 2014 zu 69 Spielen in der 2. Bundesliga, ehe er sich danach dem zypriotischen Erstligisten Omonia Nikosia anschloss. Hier kam er neben einigen Erstligaspielen zu sechs Einsätzen im Europapokal.

Zurück in Deutschland fand der 1,90 m-Mann in der dritten Liga seine sportliche Heimat, in der er von 2015 bis 2018 für Wehen Wiesbaden, Halle, Zwickau und Lotte antrat. Erfahrung in der Regionalliga West sammelte Acquistapace zuletzt beim SC Verl und der SG Wattenscheid 09.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben