Polizei

Acht versuchte Einbrüche in Marsberg und zwei in Bigge

In Bigge und in Marsberg waren Einbrecher unterwegs.

Foto: Florian Schuh

In Bigge und in Marsberg waren Einbrecher unterwegs.

Marsberg/Bigge.   In acht Häuser in Niedermarsberg haben Einbrecher versucht in der Nacht auf Dienstag einzudringen. Auch in Bigge waren Einbrecher unterwegs.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In Niedermarsberg haben Täter in der Nacht auf Dienstag im Wohngebiet „An der Wallmei“ versucht, in mehrere Häuser einzubrechen. An acht Haustüren fanden sich Hebelspuren, in keins drangen die Täter ein. inweise an die Polizei Marsberg unter 02992-902003711.

Vermutlich in der Zeit von Montag, 22 Uhr, bis Dienstag 9 Uhr, machten sich Einbrecher in Bigge an der Hauptstraße zu schaffen. Sie versuchten vergeblich, die Tür zu einem Frisier- und Wellnessstudio aufzuhebeln. Bei der Eisdiele nebenan gelang es ihnen. Sie richteten aber nur Sachschaden an. Erbeuten konnten sie nichts. Hinweise an die Polizei Brilon unter 02961-90200.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik