Digital unterwegs

An diesen Orten bietet die Volksbank freies WLAN in Brilon

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten plant an 100 Orten der Region freies WLAN. An 46 Plätzen gibt es das bereits.

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten plant an 100 Orten der Region freies WLAN. An 46 Plätzen gibt es das bereits.

Foto: Jan Woitas

Brilon.   Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten bietet in ihrem Geschäftsgebiet derzeit an 46 Standorten kostenfreies WLAN an. 100 Standorte sind das Ziel.

Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten hat sich zum Ziel gesetzt, das Geschäftsgebiet mit einem eigenen und für die Bürger der Region kostenfreien WLAN Netz auszustatten. Das hat die Geschäftsführung auf der Vertreterversammlung noch einmal betont. An 46 Orten können Menschen bereits kostenlos ins schnelle Netz. Wir sagen, wo das der Fall ist.

Mittlerweile hat die Bank 46 Standorte rund um Brilon, Büren und Salzkotten mit einem freien WLAN Zugriff ausgerüstet. „Und wir wollen noch mehr”, betonte Vorstand Thorsten Wolff. „Das Ziel des Jahres 2019 liegt bei 100 Standorten, die wir mit unserem freeWiFi Netzwerk ausstatten möchten.” Dabei arbeitet die Volksbank mit Partner zusammen, der die Bank als Dienstleister unterstützt und gewährleistet, dass die Zugänge immer auf dem neuesten Stand sind.

Folgende Standorte sind bereits mit freiem WLAN ausgestattet:

  • Hauptverwaltung Brilon Bahnhofstr. 18
  • Filiale Olsberg Ruhrstr. 10
  • Filiale Niedersfeld Ruhrstr. 24-26
  • Volksbank Reisen Brilon Bahnhofstr. 18
  • Museum Haus Hövener Am Markt 14
  • Bäckerei Lange – Netto BrilonEselskamp 6
  • Bäckerei Lange – Mühlenweg 5, Brilon
  • Hauptverwaltung Büren Königstr. 9
  • Filiale Haaren Paderborner Str. 9
  • Filiale Bad Wünnenberg Im Aatal 2
  • Filiale Fürstenberg Kirchstr. 3
  • Filiale Leiberg Hauptstr. 29
  • Filiale Brenken Kilianstr. 52A
  • Filiale Steinhausen Eringerfelder Str. 1
  • Waldschwimmbad Bad Wünnenberg In den Erlen 31
  • Stadtverwaltung Bad Wünnenberg Poststr. 15
  • Bauamt Bad Wünnenberg Kirchstr. 10
  • Dr. med. Viktor Nelde Burgstr. 12A
  • Praxis (Mensch im Mittelpunkt) Adam-Opel-Str. 13
  • Bäckerei Lange – Netto Bad Wünnenberg Bürener Str. 31
  • Bäckerei Lange – Steinhausen Bürener Str. 10
  • Landgasthaus Jägerhof Hauptstr. 24
  • EssbarBurgstr. 54
  • Eiscafé RomaBurgstr. 30
  • Hauptstelle Salzkotten Marktstr. 15
  • Filiale Simonstraße Simonstr. 1
  • Filiale Scharmede Bahnhofstr. 10
  • Filiale Tudorf Brockensklee 24
  • Filiale Verne Hauptstr. 31
  • Filiale Verlar Dorfstr. 34
  • Rathaus Salzkotten Marktstr. 8
  • Servicebüro Salzkotten Lange Str. 13
  • Stadtbibliothek Salzkotten Paderborner Str. 2
  • VHS vor OrtLange Str. 56
  • Schuhaus Zehanciuc Lange Str. 27
  • Moi Mode & CafeLange Str. 24
  • Limitless SalzkottenAm Hohen Wege 9
  • Bäckerei Lange – Am Wallgraben 14, Salzkotten
  • Bäckerei Lange – Geseker Str. 64, Salzkotten
  • Bäckerei Lange – Marktstr. 13. Salzkotten
  • Bäckerei Lange – Dr. Krismannstr. 12, Salzkotten
  • Bäckerei Lange – Lange Str. 28, Salzkotten
  • Pizza Blues Geseker Str. 43
  • Bäckerei Lange – Simonstr. 3, Salzkotten
  • Golfclub Paderborner Land e.V.Im Nordfeld 25
  • Gaststätte Gladbach Lohnkämpen 4
  • Eiscafé Lounge Lange Str. 39
  • Café Hölter Lange Str. 33
  • Autohaus Stefan Fricke e.K.Paderborner Str. 49

Die neuen Standorte gibt die Volksbank erst bekannt, wenn die Vertragspartner sich abschließend geeinigt haben.

Bilanzsumme bei 1,7 Milliarden Euro

Es gab auch weitere Themen auf der Vertreterversammlung: Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Die wichtigsten Kennzahlen: Die Bilanzsumme erhöhte sich im Jahr 2018 um 59,9 Millionen Euro auf 1.711 Milionen Euro bei 316 Mitarbeitern. Ursächlich für das Wachstum sei vor allem das lebhafte Kundengeschäft gewesen. Auch das betreute Kundenanlagevolumen erhöhte sich spürbar und liegt bei 3,5 Milliarden Euro.

Förderung sozialer Projekte

Die Volksbank verwendete 2018 rund 211.600 Euro zur Förderung sozialer und kultureller Projekte im Geschäftsgebiet. Dabei unterstützt sie Vereine und Institutionen. Darunter fallen beispielsweise auch Unterstützungen für Hospiz-Arbeit oder den Caritasverband.

Regionaler und digitaler Partner in der Region

„In Zeiten der Digitalisierung müssen wir unsere Angebote fortwährend dem Bedürfnis der Mitglieder und Kunden anpassen”, betonte Vorstandsmitglied Karl-Udo Lütteken.“

Auch die analogen Angebote würden ausgebaut. „So haben wir mit dem Kunden-Dialog-Center bereits einen großen Mehrwert für unsere Anrufer geschaffen. Jetzt möchten wir das Ganze noch effizienter gestalten.“ Die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten gab auf der Vertreterversammlung bekannt, dass mit einem neuen Business-Center vor allem der Erstkontakt für Firmen- und Unternehmenskunden verbessert werden soll. „Für uns ist es wichtig, dass geschulte Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unsere Firmen- und Unternehmenskunden bereits am Telefon bestmöglich beraten und die Qualität des Erstkontakts verbessern”, so Vorstandsmitglied Thorsten Wolff.

Für die Zukunft gewappnet

Für die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten sind die Veränderungen noch lange nicht abgeschlossen, heißt es in einer Mitteilung des Instituts. „Zu einem funktionierenden Ökosystem ganz nach dem genossenschaftlichen Prinzip gehören sowohl persönliche als auch digitale Wege und deren stetiger Ausbau“, so Vorstand Thorsten Wolff. „Einerseits wird die konsequente Weiterentwicklung der Genossenschaftlichen Beratung und die Nähe zum Kunden in Zukunft eine Rolle spielen, andererseits wird die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten digitale Themen vorantreiben, um für alle Herausforderungen gewappnet zu sein.“ So starte die Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten beispielsweise aktuell mit einem digitalen Fitness-Check für Unternehmen durch, dem VR DigitalCheck.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben