Thülen. Für das ehemalige Altenheim der Schwestern der Christlichen Liebe in Thülen gibt es eine neue Nutzung. Das hat die Alexianer GmbH dort vor:

Nach fast einem Jahr Leerstand kehrt wieder Leben in das St.-Josefs-Haus in Tühlen ein: Die Alexianer GmbH aus Münster, ein großer Träger von Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, hat dort eine zentrale Ausbildungsstätte für ausländische Pflegefachkräfte eingerichtet. Die Schwestern der „Christlichen Liebe“ hatten das ehemalige Altenheim zum Jahresende 2021 aufgegeben.