Brilon. Verbrecher nutzen in Brilon die Gelegenheit und steigen am vergangenen Samstag in ein Wohnhaus ein. Die Polizei spricht eine Warnung aus

Am vergangenen Samstag, 2. Dezember, brachen unbekannte Täter im Zeitraum von 18 bis 23 Uhr in ein Wohnhaus in der Galmeistrasse in Brilon ein, teilt die Kreispolizeibehörde des Hochsauerlandkreises mit. Der oder die Täter durchsuchten sämtliche Räume und entwendeten Schmuck und einen Fahrzeugschlüssel. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise werden erbeten an die Polizeiwache Brilon unter der Telefonnummer: 02961 - 9020-3311.

Mit Beginn der dunklen Jahreszeit warnt die Polizei vor zunehmenden Einbrüchen. Denn in der Dunkelheit fühlen Einbrecher sich besonders wohl und nutzen jede günstige Gelegenheit, sich unerlaubt Zutritt zu fremdem Wohnraum zu verschaffen.