Tourismus

Center-Parcs Sauerland wird für 34 Millionen Euro renoviert

Der Center Parcs in Medebach wird runderneuert

Der Center Parcs in Medebach wird runderneuert

Foto: Boris Schopper

Medebach.   DasInvestitionsprogramm am Center-Parcs Medebach hat begonnen. Im Dezember wird der Park für drei Wochen geschlossen. Abschluss im Frühjahr 2020.

Der Center-Parcs in Medebach im Sauerland schließt zwischen dem 19. November und 6. Dezember komplett. Grund sind Umbau- und Renovierungsarbeiten unter anderem im Schwimmbad, dem Supermarkt sowie in zwei Restaurants. Am 7. Dezember eröffnet der Park wieder um 12 Uhr.

Anlage wurde Ende 2017 weiter verkauft

Grund für die knapp dreiwöchige Schließung: Die jetzt anstehenden Arbeiten können nicht während des Betriebs erledigt werden. Der gesamte Park wird derzeit für rund 34 Millionen Euro saniert – auch die fast 550 Ferienhäuser sowie das Hotel, dass noch bis zum 14. Dezember geschlossen ist. Im Mai 2020 sollen alle Arbeiten abgeschlossen sein.

Die Anlage war Ende des vergangenen Jahres zu großen Teilen an die Immobiliengesellschaft Lagune verkauft worden. Der Investor hatte 339 der insgesamt 548 Ferienhäuser, alle 120 Hotelzimmer sowie das Parkzentrum mit Market Dome und Aqua Mundo von der Groupe Pierre & Vacances erworben. 209 Ferienhäuser sind beziehungsweise sollen noch an Privatinvestoren veräußert werden.

Mehr VIP- und Premium-Ferienhäuser

Der Center-Parcs in Medebach war damit Ende 2017 auch von dem Vorhaben abgerückt, alle 548 Ferienwohnungen einzeln an private Investoren zu veräußern. Die Center Parcs-Gruppe wollte sie anschließend zurückmieten, um sie wieder als Ferienhäuser auf dem Markt zur Buchung anzubieten.

Sale-and-lease-back wird dieses Geschäftsmodell genannt, mit dem der Eigentümer auf private Kapitalanleger und deren Geld setzt. Mit dem Kauf des Großteils des Anlage durch die Lagune-Gruppe war dieses Modell vom Tisch.

Herbst/Winter 2019 schließt der Park erneut

Die Runderneuerung der Ferienanlage wird in den kommenden Monaten weitergehen. Im Herbst/Winter 2019 schließt der Park erneut für einige Wochen. Der Normalbetrieb im Center-Parcs Medebach wird erst im Frühjahr 2020 wieder aufgenommen. Bis dahin werden in Bauabschnitten zu jeweils rund 60 Häusern alle 548 Ferienwohnungen runderneuert. Um der steigenden Nachfrage nach Unterkünften in den oberen Komfortklassen gerecht zu werden, wird die Anzahl der VIP- und Premium-Ferienhäuser erhöht.

Viele Maßnahmen werden abgearbeitet

Außerdem wird der Wellness- und Saunabereich vergrößert und modernisiert. Das Bad Aqua Mundo wird mit neuen Umkleide- und Duschräumen ausgestattet und erhält eine neue Reifenrutsche. Der Market Dome bekommt ebenfalls eine Runderneuerung. Für Kinder soll es künftig einen Streichelzoo und eine Indoor-Spielewelt geben. Hinzu kommen Indoor-Golf, eine Kletteranlage und ein Hochseilgarten. Auch die Bowlingbahnen und die Outdoor-Minigolf-Anlage werden erneuert. Zudem werden der Supermarkt sowie Shops renoviert. Es soll auch neue Konzepte für die Restaurants geben.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben