Corona-Krise

Corona: Reiserückkehrer aus Kosovo – neue Infizierte im HSK

Es gibt neun Corona-Neuinfektionen im HSK.

Es gibt neun Corona-Neuinfektionen im HSK.

Foto: Robert Michael / dpa

Hochsauerlandkreis.  Im HSK steigt die Zahl der Corona-Erkrankungen weiter an. Es gibt erneut eine große Zahl Neuinfizierter – alles Rückkehrer aus dem Kosovo.

Insgesamt gibt es neun neue nachgewiesene Corona-Fälle im HSK. Im Vergleich zum Vortag verzeichnet die Statistik des Hochsauerlandes am Donnerstag, 13. August, 9 Uhr, kreisweit neun Corona- Neuinfektionen und fünf Genesene.

Insgesamt 768 Corona-Fälle im HSK

Aktuell gibt es somit 56 Infektionen, 694 Genesene und 18 Sterbefälle in Verbindung mit einer Corona-Infektion. Eine Person wird stationär behandelt.

Insgesamt beträgt die Zahl aller bestätigten Erkrankten im Hochsauerlandkreis 768.

Bei den neuinfizierten Personen handelt es sich um Reiserückkehrer aus dem Kosovo.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben