WP-Schützenkönigin

Die zehn Finalistinnen aus dem Großraum Brilon stehen fest

Jetzt geht es in die Finalrunde für die zehn Königinnen aus dem Altkreis Brilon.

Jetzt geht es in die Finalrunde für die zehn Königinnen aus dem Altkreis Brilon.

Foto: Ralf Rottmann / FUNKE Foto Services

Altkreis.  Jetzt wird es erst richtig spannend: Von den 31 Königinnen sind zehn Finalistinnen übrig geblieben. Jetzt heißt es noch einmal: Abstimmen!

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Finale! Gestern Morgen um kurz nach 10 Uhr haben wir das Finale eröffnet. Das heißt: Im WP-Königinnen-Wettbewerb sind jetzt noch die ersten zehn Königinnen im Spiel. Sie machen unter sich aus, wer die WP-Königin Altkreis Brilon wird. Und das sind die zehn Finalistinnen:

Laura Maria Berner (St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Helminghausen)

Jessica Lehwark (St.-Sebastianus- Schützenbrüderschaft Medebach)

Caroline Meier (St.-Sebastian- Schützenbruderschaft Giershagen)

Corinna Rosenkranz (Schützenbruderschaft St. Magnus Niedermarsberg)

Franziska Schweinsberg (St.-Antonius-Schützenbruderschaft Braunshausen)

Silvia Nolte (St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Brilon)

Elena Schmidt (St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Hesborn)

Carina Kleck (Schützenverein Essentho)

Franziska Schütte (St.-Hubertus-Schützenbruderschaft Züschen)

Annika Freitag (Bürgerschützenverein Bredelar).

Alle bisherigen Stimmen, die die zehn Königinnen erhalten hatten und die sie in die Finalrunde gebracht haben, sind wieder auf Null gestellt. Im Finale wird per Angabe der eigenen E-Mail-Adresse abgestimmt. Je Mail-Adresse kann nur einmal abgestimmt werden. Die Stimmen werden im Finale nicht mehr live angezeigt, sondern erst nach Beendigung der Abstimmung kontrolliert. In diesem Regionalfinale wird die Publikumswahl erstmals durch ein Jury-Votum ergänzt, wobei sich das Endergebnis zu 75 Prozent aus dem Leser-Voting und zu 25 Prozent aus dem Jury-Voting zusammensetzt. Abstimmen kann man auf der Seite wp-koenigin.de

Am 18. Oktober wird feststehen, wer das 500 Euro Kleidergeld der WP, die 500 Euro-Prämie der Volksbanken im HSK , die 120 Liter Veltins-Freigetränke und den Reisegutschein der Volksbank Brilon-Büren-Salzkotten gewonnen hat. Es bleibt also spannend. Abstimmungsende ist der 16. Oktober um 23.59 Uhr. Unter den Teilnehmern der Abstimmung verlosen wir u.a. Tickets für die WTC-Biathlon-Challenge.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben