Wahl

Europawahl – Wo ARD und ZDF in Brilon Wähler befragen

Was vor der Wahl wichtig ist.

Was vor der Wahl wichtig ist.

Foto: Monika Skolimowska

Brilon/Hochsauerlandkreis.   Die Europawahl steht an: Am 26. Mai wird auch im Sauerland gewählt. In Brilon stehen Infratest Dimap und Forschungsgruppe Wahlen vor Wahllokalen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Anlässlich der bevorstehenden Europawahl möchte die Stadt Brilon die Bürgerinnen und Bürger auf einige Aspekte hinweisen:

Briefwahl

Die Möglichkeit der Briefwahl besteht noch bis Freitag, 24. Mai, 18 Uhr. Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen am Wahltag bis spätestens 18 Uhr im Wahlamt vorliegen. Die Wahlbriefe können in die Hausbriefkästen im Rathaus oder im Amtshaus eingeworfen bzw. direkt im Wahlamt (nicht Wahllokal) abgegeben werden. Die Briefwahlstimmen werden am Wahltag ab 18 Uhr im Amtshaus ausgezählt.

Wahlamt

Das Wahlamt befindet sich im Amtshaus (Bahnhofstraße 33) und ist am Wahlwochenende wie folgt geöffnet: Freitag, 24. Mai, 8 bis 18 Uhr; Samstag, 25. Mai, 8 bis 12 Uhr; Sonntag, 26. September, 8 bis 18 Uhr. Telefonisch ist das Wahlamt am Wahlwochenende (über eine Rufumleitung auch nach Dienstschluss) unter 02961/794 232 zu erreichen.

Wahlräume

Die Wahlbezirkseinteilung hat sich seit 2017 nicht geändert. Bei den Wahlräumen hat sich nur im Wahlbezirk 090 Oberes Quartal eine Änderung ergeben. Der Wahlraum befindet sich zwar weiterhin in der Sparkasse Hochsauerland, ist aber jetzt über den Haupteingang am Marktplatz zu erreichen. Drei Wahlräume haben eine neue Bezeichnung erhalten: Wahlbezirk 030 Niederes Quartal: bisher ehemalige Martin-Luther-Schule, jetzt Engelbertschule (Teilstandort); Wahlbezirk 080 Müggenborn/Schulzentrum: bisher ehemalige Eduard-Pape-Schule, jetzt Sekundarschule (Teilstandort); Wahlbezirk 121 Scharfenberg: bisher ehemalige Grundschule, jetzt Feuerwehrhaus.

Wählerbefragungen

Vor dem Wahlraum in der Sparkasse Hochsauerland (Wahlbezirk 090 Oberes Quartal) führt die Firma Infratest Dimap im Auftrag der ARD eine Befragung der Wähler durch. Vor dem Wahlraum im Teilstandort der Sekundarschule (Wahlbezirk 080 Müggenborn / Schulzentrum) führt die Forschungsgruppe Wahlen im Auftrag des ZDF eine Wählerbefragung durch.

Beweglicher Wahlvorstand

In der Seniorenresidenz Christophorushaus in Gudenhagen wird am Wahltag von 15 bis 16 Uhr ein beweglicher Wahlvorstand eingesetzt, um den Bewohnern die Teilnahme an der Wahl zu ermöglichen. Voraussetzung ist der Besitz eines Wahlscheins, der bis Freitagabend im Wahlamt beantragt werden muss.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben