Spende

Gesangverein sammelt 960 Euro für Musikinstrumente

Mit der Spende der Bassstimmen des Männergesangvereins will der Kindergarten neue Instrumente anschaffen

Mit der Spende der Bassstimmen des Männergesangvereins will der Kindergarten neue Instrumente anschaffen

Foto: Kerstin Neumann-Schnurbus

Medebach.   Jede Woche haben die Bassstimmen des Männergesangvereins Medebach gesammelt – von dem Geld bekommen die Kindergartenkinder neue Instrumente

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die zehnköpfige Bassstimme des Männergesangsvereins sammelt bei jeder Chorprobe einen Euro. Nun waren stolze 960 Euro zusammengekommen, und die sollten an eine gemeinnützige Institution gespendet werden. Schnell fiel die Wahl auf die Kindergärten im Stadtgebiet, und deren Leiterin Karin Rupprath freut sich: „Ich finde es ganz toll, dass ihr euch für unsere Kinder einsetzt und deren musikalische Früherziehung unterstützt. Dadurch wird die ganzheitliche Entwicklung der kindlichen Persönlichkeit immens gefördert.“

Von der Spende wird der Instrumentenfundus des Kindergartens aufgestockt. Jetzt überbrachten Josef Berkenkopf, Walter Falkenstein und Helmut Müller das Geld.

Folgen Sie der WP Altkreis Brilon auf Facebook.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben