Polizeibericht

Junger Mann onaniert auf Parkplatz bei Olsberg

Die Polizei sucht den 20 bis 30 Jahre alten Mann, der am Montagabend vor Frauen auf einem Parkplatz bei Olsberg onaniert hat.

Die Polizei sucht den 20 bis 30 Jahre alten Mann, der am Montagabend vor Frauen auf einem Parkplatz bei Olsberg onaniert hat.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Brilon.  Die Polizei im Raum Olsberg/Brilon fahndet nach einem Exhibitionisten. Am Montagabend soll er sich auf einem Parkplatz unsittlich verhalten haben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Vor den Augen von Passanten hat ein Mann am Montagabend in der Öffentlichkeit onaniert. Der Vorfall ereignete sich gegen 21.30 Uhr auf dem Parktplatz auf dem Langenberg zwischen Altenbüren und Olsberg. Laut Polizei entblößte sich der Mann vor zwei Frauen. Er war zuvor mit seinem Auto auf den Parkplatz gefahren, hatte die Fahrertür geöffnet und onaniert.

Das Weite gesucht

Als er von den Frauen angesprochen wurde, fuhr er weg. Der Mann wird wie folgt beschrieben: Etwa 20 bis 30 Jahre alt, kurze, blonde Haare, braune Cargohose, Norweger-Pullover. Bei dem Auto soll es sich um einen älteren VW Golf in der Farbe silber-grau mit dem Teilkennzeichen KB-JF handeln.

Um Hinweise bittet die Polizeiwache in Brilon unter
02961 /90 200.


Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben