Essen

Kulinarische Stadtführung startet am Haus Hövener in Brilon

Wer die Geschichten hinter bekannten Briloner Denkmälern beispielsweise in der Schulstraße kennenlernen möchte, ist zur kulinarischen Stadtführung herzlich eingeladen

Wer die Geschichten hinter bekannten Briloner Denkmälern beispielsweise in der Schulstraße kennenlernen möchte, ist zur kulinarischen Stadtführung herzlich eingeladen

Foto: Museum Haus Hövener

Brilon.  Gastronomie trifft auf Geschichte bei der Stadtführung durch Brilon. Das erwartet Teilnehmer beim Spaziergang durch die Gassen und Restaurants.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wenn Gastronomie und Geschichte Hand in Hand gehen, entsteht die spannende und köstliche kulinarische Stadtführung der Stadtführergilde des Briloner Heimatbundes. Allen, die sich für Geschichte, Gaumenfreuden und einen geselligen Spaziergang begeistern lassen, sei die nächste kulinarische Stadtführung am Freitag, 6. September, um 17 Uhr ans Herz gelegt.

Am Museum Haus Hövener geht es pünktlich los. Ein lockerer Spaziergang führt durch das Briloner Osterei, die Kernstadt Brilons und wird mit der Einkehr in hervorragenden Restaurants gekrönt. Die Wege sind kurz, der Genuss ist lang – dreieinhalb Stunden dauert der abendliche Spaß und endet unweit des Marktplatzes in einem Restaurant. Dort besteht dann natürlich auch die Möglichkeit, den Abend gemütlich ausklingen zu lassen.

Anmeldung im Museum Haus Hövener unter oder museum@haus-hoevener.de. Auch Gutscheine für die Kulinarische Stadtführung und andere Themenrundgänge können dort erworben werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben