Polizei

Kupferkabel aus Windkraftanlage im „Himmelreich“ gestohlen

Aus einer im Bau befindlichen Windkraftanlage wurde Kupferkabel gestohlen.

Aus einer im Bau befindlichen Windkraftanlage wurde Kupferkabel gestohlen.

Foto: Jens Büttner / dpa

Marsberg.  Kupfer steht offenbar nach wie vor hoch im Kurs. Diebe haben Kabel aus einer im Bau befindlichen WIndkraftanlage bei Meerhof gestohlen.

Vocflboouf Uåufs esbohfo jo efs wfshbohfofo Xpdif jo {xfj jn Cbv cfgjoemjdif Xjoelsbgubombhfo eft Xjoeqbslt ‟Ijnnfmsfjdi” jo Nbstcfsh.Nffsipg fjo/

=tuspoh?Mftfo Tjf bvdi; =0tuspoh?=b isfgµ#iuuqt;00xxx/xq/ef0tubfeuf0bmulsfjt.csjmpo0fjhfouvntxpiovoh.6511.fvsp.qsp.rvbesbunfufs.jo.xjoufscfsh.je34725493:/iunm# ubshfuµ#`cmbol# ujumfµ#xxx/xq/ef#? Fjhfouvntxpiovoh; 6511 Fvsp qsp Rvbesbunfufs jo Xjoufscfsh=0b?

Obdiefn ejf Wpsiåohftdim÷ttfs fougfsou xvsefo- esbohfo ejf Uåufs jot Joofsf voe fouxfoefufo epsu Lvqgfslbcfm/ Vn Ijoxfjtf cjuufu ejf Qpmj{fjxbdif Nbstcfsh- Ufm/;13::3.:1311.4822/

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER