Leitantrag und Positionierung für 2017

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Brilon. Die Sauerländer SPD macht sich in den kommenden Wochen auf den Weg, über ihre Ideen, Ziele und Vorstellungen für das Sauerland zu diskutieren. Zum Auftakt lädt der Vorsitzende der Sauerländer SPD, Dirk Wiese, am Samstag, 9. Juli, um 11 Uhr in das Fraktionsbüro der Briloner SPD, Friedrichstraße, ein.

Im Hinblick auf den Parteitag am 12. November sollen ein umfassender Leitantrag mit der inhaltlichen Ausgestaltung und Fortentwicklung von „Mehr Rot im Sauerland“ der Sauerländer SPD und insbesondere eine klare Positionierung für das Wahljahr 2017 entworfen werden.

Grundlage hierfür sind das Wahlkreisprogramm der HSK-SPD und der Zehn-Punkte-Plan für mehr Rot im Sauerland des Briloner MdB Wiese: „Politik lebt vom Dialog. Am Samstag geben wir den Startschuss für eine intensive Debatte mit unseren Mitgliedern. Ich freue mich auf einen richtig guten Austausch mit vielen guten Ideen für’s Sauerland. Dabei gilt für uns: heimatverbunden und weltoffen. Das ist die Sauerländer SPD.“

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben