Polizei

Mann mit 68 km/h auf frisiertem Mofa in Brilon unterwegs

Die Polizei hat in Brilon einen Mofafahrer mit 68 km/h erwischt.

Die Polizei hat in Brilon einen Mofafahrer mit 68 km/h erwischt.

Foto: Michael Kleinrensing

Brilon..   So flutt darf kein Mofa unterwegs sein: Die Polizei hat in Brilon einen Mofafahrer mit 68 km/h geblitzt. Es war nicht sein einziges Vergehen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Polizeibeamten staunten nicht schlecht, als die Radarfalle am Sonntag anschlug. Mit 68 km/h war ein Zweiradfahrer unterwegs – auf einem Mofa.

Der 56-jähriger Mofafahrer geriet an der Keffelker Kreuzung in eine Geschwindigkeitskontrolle des Verkehrsdienstes. Der Briloner wurde gegen 13:45 Uhr mit 68 km/h gemessen. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit für Mofas beträgt 25 km/h.

Angetrunken und ohne Führerschein unterwegs

Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann mit über einem Promille und ohne Führerschein auf seinem Zweirad saß. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (1) Kommentar schreiben