Schützenfest

Marsberg feiert die Regenten der St. Magnus-Schützen

Der große Festzug mit dem Königspaar Michael und Mareike Larenz bildete am Sonntag den Höhepunkt des Schützenfestes der St. Magnus-Bruderschaft Niedermarsberg.

Der große Festzug mit dem Königspaar Michael und Mareike Larenz bildete am Sonntag den Höhepunkt des Schützenfestes der St. Magnus-Bruderschaft Niedermarsberg.

Foto: Annette Dülme

Das Wetter hielt, die Straßen waren voll: Marsberg erlebte am Nachmittag einen tollen Festzug

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Marsberg. Der große Festzug bildete am Sonntagnachmittag den Höhepunkt des Hochfestes der St. Magnus-Schützenbruderschaft Niedermarsberg. Das Wetter spielte mit, und so säumten jede Menge Zuschauer die Straßen, um das Königspaar Michael und Mareike Larenz nebst Hofstaat zu sehen.

Um 10.30 Uhr beginnt am Montag der spannendste Teil jeden Schützenfestes: das Vogelschießen. Das neue Königspaar stellt sich um 18 Uhr beim Empfang auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Umzug vor, ehe das Hochfest der St.-Magnus-Bruderschaft am Abend mit Konzert und Tanz in der Halle ausklingt.

Eine Fotostrecke mit Impressionen vom gestrigen Umzug finden Sie hier.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben