Unfall

Marsberg: Fußgänger (63) von Auto angefahren – Krankenhaus

Ein Mann (63) wird in Marsberg von einem Auto angefahren.

Ein Mann (63) wird in Marsberg von einem Auto angefahren.

Foto: Hannes P Albert / dpa

Marsberg.  Ein Fußgänger wird auf der Bredelarer Straße in Marsberg von einem Auto angefahren. Der 63-Jährige muss schwer verletzt ins Krankenhaus.

Auf der Bredelarer Straße kam es am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Laut Angaben der Polizei vom Mittwoch wurde ein 63-jähriger Fußgänger aus Marsberg beim Überqueren der Fahrbahn von dem Wagen eines 67-jährigen Marsberger erfasst. Der 67-Jährige war mit seinem Auto auf dem Weg in Richtung Bredelar.

Lesen Sie auch: Termin geplatzt: Wann kommt Woolworth endlich nach Marsberg?

Der 63-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon