Polizei

Marsberg: Pedelecfahrer stürzt im Wald – schwer verletzt

Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus.

Der Rettungsdienst brachte den Mann ins Krankenhaus.

Foto: Ute Tolksdorf

Marsberg.  Ein Pedelecfahrer (64) ist in einem Waldstück bei Marsberg-Padberg verunglückt. Er wurde schwer verletzt. Das sagt die Polizei zu dem Unfall.

Ohne Fremdeinwirkung stürzte laut Angaben der Polizei am Mittwoch ein 64-jähriger Pedelecfahrer im Wald, oberhalb das Padberger Sportplatzes.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der Mann aus der Gemeinde Diemelsee gegen 12 Uhr einen schmalen Weg bergauf. Hierbei kam er vom Pfad ab und stürzte.

Der Mann erlitt schwere Verletzungen. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben