Tier-Vermittlung

Mutter überfahren: Hundewelpen aus Sauerland suchen ein Heim

Das ist Lindsey.

Das ist Lindsey.

Foto: Verein

Bredelar.   Die Mischlingswelpen Lindsey und Rosie suchen ein liebesvolles zu Hause. Sie sind zehn Wochen alt. Vor drei Wochen wurde ihre Mutter überfahren.

Die beiden Welpen - es handelt sich um Weibchen - sind altersbedingt sehr verspielt und „Kampfschmuser.“ Voraussichtlich werden sie maximal mittelgroß, wenn sie ausgewachsen sind. Lindsey und Rosie werden auch getrennt vermittelt. Sie werden aber auch gemeinsam in liebevolle Hände abgegeben. Auch eine Familie mit Kinder kann einen oder beide Welpen in die Familie aufnehmen. Eine Pflegestelle in Bredelar bei Marsberg im Sauerland vermittelt die zwei Mischlingshunde.

Die beiden Hunde-Mädels sind im zarten Alter von sieben Wochen zu Vollwaisen geworden. Sie sind mittlerweile knapp zehn Wochen alt und befinden sich derzeit auf einer Pflegestelle in Bredelar.

Möglicherweise handelt es sich bei den beiden um eine Dackelmischung.

Die beiden Geschwister sind schon vermittelt

Lindsey und Rosie haben noch zwei Geschwister. Die beiden haben ein helleres Fell und hatten optisch Ähnlichkeit mit einem Labrador. Sie sind bereits vermittelt.

Wer Interesse an einer der jungen Hunde. Damen hat, kann sich gerne bei der Hunde-Pflegestelle in Bredelar melden unter 02991/2379698 oder Mobil unter 0160/96814561.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben