Urlaub

Nach Corona-Pause: Center-Parcs in Medebach öffnet wieder

Der Center Parcs Park Hochsauerland in Medebach öffnet wieder.

Der Center Parcs Park Hochsauerland in Medebach öffnet wieder.

Foto: Hans Blossey / www.blossey.eu

Medebach.  Im Zuge der Corona-Krise mussten die Center-Parcs schließen - auch der Hochsauerland-Park in Medebach. Jetzt gibt es einen Öffnungstermin.

Nach den Parkschließungen im März wegen der Corona-Krise öffnen nun alle sechs deutschen Center-Parcs wieder ihre Pforten. Darunter ist auch der Park Hochsauerland in Medebach. Dort werden ab dem 25. Mai Urlaubsgäste empfangen.

Erlebnisbad Aqua Mundo bliebt geschlossen

Auch ein Großteil der Serviceleistungen stehen während des Aufenthalts wieder zur Verfügung: Restaurants, Supermärkte, Geschäfte und diverse Indoor- und Outdooraktivitäten seien unter besonderen Sicherheits- und Gesundheitsmaßnahmen möglich, heißt es in einer Mitteilung. Das Erlebnisbad Aqua Mundo bleibe aber bis auf weiteres geschlossen.

Konzept für Gesundheit und Sicherheit

„Wir freuen uns sehr, schon bald wieder Gäste in unseren deutschen Parks begrüßen zu dürfen“, sagt Frank Daemen, Geschäftsführer Center-Parcs Deutschland. Bei der Wiedereröffnung der Parks verfolge Center-Parcs ein ausgearbeitetes Gesundheitskonzept, das die in Deutschland geltenden gesetzlichen Anforderungen in puncto Hygiene und Gesundheitsschutz sicherstelle.

Dieses beinhalte unter anderem das Einhalten von Abstandsregelungen, das Tragen von Gesichtsmasken sowie Mitarbeiterschulungen. Weitere Regelungen und Maßnahmen würden von den jeweiligen Parks bestimmt und angepasst.

Zudem setze Center-Parcs Deutschland zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter vor dem Coronavirus erforderliche Sicherheits-, Gesundheits- und Reinigungsmaßnahmen in allen sechs deutschen Parks um.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben