KARNEVAL

Närrisches Posieren der Bruchhauser mit Landesvater Laschet 

Das Prinzenpaar Simon und Kika posen stolz mit NRW Ministerpräsidenten Armin Laschet.

Foto: Privat

Das Prinzenpaar Simon und Kika posen stolz mit NRW Ministerpräsidenten Armin Laschet. Foto: Privat

Aachen.   Einladung zusammen mit anderen Kinderprinzenpaaren nach Aachen. Ministerpräsident von NRW reist extra aus Berlin an. Jecken fühlen sich geehrt.

Zu Gast beim Landesvater: Prinz Simon und Prinzessin Kika von den Bruchhauser Narren waren zusammen mit anderen Kinderprinzenpaaren aus NRW von Ministerpräsident Armin Laschet nach Aachen eingeladen worden.

Kinder fühlen sich geehrt

„Diesen Tag werden wir wohl unser ganzes Leben nicht vergessen“, so der zehnjährige Prinz Simon auch im Namen seiner Prinzessin Kika (10). Laschet war extra aus Berlin zur Verleihung gekommen, wo seinen Angaben zufolge ebenfalls derzeit die Jecken tagen. Nach einem Eintrag aller ins Gästebuch ging der Ministerpräsident in einer launigen Ansprache individuell nur auf die Kinder ein und fand lobende Worte für die Eltern, die sie so unterstützen, so Michael Steinrücken.

Letzterer ist nicht nur Prinzenvater, sondern auch 1. Vorsitzender von Brauker Helau und überreichte dem Landesvater die Jubiläumschronik.

Folgen Sie der Westfalenpost im Altkreis Brilon auch auf Facebook.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik