Polizei

Niederländer verletzt sich schwer bei Unfall in Medebach

Schwer verletzt wurde am Samstag Nachmittag ein Motorradfahrer aus den Niederlanden. Er war offenbar zu schnell unterwegs.

Schwer verletzt wurde am Samstag Nachmittag ein Motorradfahrer aus den Niederlanden. Er war offenbar zu schnell unterwegs.

Foto: Michael Kleinrensing

Medebach.  Der 56-jährige Mann fuhr auf seinem Motorrad die K50 von Dreislar in Richtung Medelon entlang. In einer Rechtskurve stürzte er auf die Straße.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Schwer verletzt wurde am Samstag Nachmittag ein Motorradfahrer aus den Niederlanden: Der 56-jährige Mann fuhr auf der K50 von Dreislar in Richtung Medelon.

Ausgangs einer Rechtskurve kam er vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte mit seiner Maschine auf die Straße. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben