Wintersport

Nostalgie-Skirennen wird verschoben

Das Nostalgie-Skirennen wird um zwei Wochen verschoben. Foto:Verein

Das Nostalgie-Skirennen wird um zwei Wochen verschoben. Foto:Verein

Neuastenberg.   Zwei Wochen später als angekündigt findet auf der Postwiese in Neuastenberg das Nostalgie-Skirennen statt. Grund ist das Wetter.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wegen des angekündigten Wetters mit starkem Regen und Wind am kommenden Sonntag (10.2.) hat der Verkehrs- und Heimatverein Neuastenberg sein Nostalgie-Skirennen verschoben. Neuer Termin ist Sonntag, 24. Februar. Bei dem Skirennen starten die Teilnehmer in historischer Bekleidung und mit historischen Ski.

Der Ablauf am Renntag auf der Postwiese bleibt auch am neuen Termin unverändert: bis 11 Uhr Anmeldung der Teilnehmer (oder vorab unter 02981-565), 11.30 Uhr Vorstellung der Teilnehmer, 12 Uhr Tor- und Hindernislauf, 12.30 Uhr Sprung von der Naturschanze, 13 Uhr Massenabfahrt zum Wintersportmuseum, 13.30 Uhr Brotzeit im Schultenhof, danach Preisverleihung und gemütlicher Ausklang.

Mitmachen darf praktisch jeder, der über eine entsprechende Ausrüstung verfügt – je älter und origineller, desto besser.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben