Kirche

Osterfeiertage – Alle Gottesdienste im Altkreis Brilon

In de

In de

Foto: Felix Kästle

Altkreis Brilon.   Die Kirchen im Altkreis Brilon warten zum höchsten christlichen Feiertag auf viele Gläubige. Die WP gibt einen Überblick über die Gottesdienste.

Die WP bietet eine Übersicht über die Gottesdienste in der Region an den Osterfeiertagen zwischen Gründonnerstag und Ostermontag. An welchen Tagen sind zu welchen Uhrzeiten Messen in den Städten und Dörfern in Brilon, Olsberg, Marsberg, Winterberg, Medebach und Hallenberg?

Pastoralverbund Winterberg

Zu Ostern gibt es viele Gottesdienste. Foto: Robert Michael Gründonnerstag

Winterberg, 19 Uhr Abendmahlmesse mit Fußwaschung und Betstunde;
Neuastenberg, 19 Uhr Abendmahlmesse, anschließend Betstunde;
Grönebach, 19 Uhr Abendmahlmesse;
Hildfeld, 19 Uhr Abendmahlmesse mit Fußwaschung und Betstunde;
Siedlinghausen, 19 Uhr Abendmahlmesse mit Fußwaschung und Betstunde.


Karfreitag

Winterberg, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte;
Züschen, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte;
Neuastenberg, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte;
Elkeringhausen, 15 Uhr Karfreitagsliturgie;
Grönebach, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte;
Hildfeld, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte;
Niedersfeld, 15 Uhr Karfreitagsliturgie;
Silbach, 15 Uhr Karfreitagsliturgie, anschl. Beichte.


Karsamstag

Winterberg, 21 Uhr Feier der Osternacht mit Taufe und Agapefeier;
Züschen, 21 Uhr Feier der Osternacht;
Silbach, 21 Uhr Feier der Osternacht und Agapefeier.


Ostersonntag

Winterberg, 8.30 Uhr hl. Messe im Krankenhaus; 11 Uhr Festhochamt;
Altastenberg, 9.30 Uhr Festhochamt;
Neuastenberg, 11 Uhr Festhochamt;
Elkeringhausen, 11 Uhr Festhochamt;
Grönebach, 9.30 Uhr Festhochamt;
Hildfeld, 11 Uhr Festhochamt;
Niedersfeld, 5.45 Uhr Feier der Osternacht;
Siedlinghausen, 11 Uhr Festhochamt.


Ostermontag

Winterberg, 9.30 Uhr Hochamt, 19 Uhr hl. Messe;
Züschen, 9.30 Uhr Hochamt;
Langewiese, 9.30 Uhr Hochamt;
Grönebach, 11 Uhr Hochamt;
Niedersfeld, 9.30 Uhr Hochamt;
Siedlinghausen, 11 Uhr Hochamt mit Kommunionsjubilaren;
Silbach, 9.30 Uhr Hochamt.

Pastoralverbund Olsberg Ein e Osterkerze Foto: Fischer

Gründonnerstag:


Antfeld, St. Marie: 18 Uhr Andacht zum letzten Abendmahl;
Assinghausen, St. Katharina: 18 Uhr Abendmahlsfeier;
Bigge, St. Martin: 20 Uhr Abendmahlsfeier mit Kelchkommunion im Josefsheim;
Bruchhausen, St. Cyriakus: 19 Uhr Wort-Gottes-Feier;
Brunskappel, St. Servatius: 19 Uhr Ölbergstunde;
Elleringhausen, St. Laurentius: 20 Uhr Abendmahlmesse mit anschl. Anbetung in der Kirche;
Elpe, St. Lucia: 18 Uhr hl. Messe als Abendmahlsfeier anschließend Anbetung;
Gevelinghausen, St. Maria-Magdalena: 18 Uhr Betstunde;
St. Nikolaus Olsberg: 20 Uhr Abendmahlmesse mit anschließender Betstunde ( Ewige Anbetung );
Wulmeringhausen, St. Nikolaus: 18 Uhr Abendmahlsamt in Assinghausen.


Karfreitag Antfeld, St. Marie: 18 Uhr Kreuzweg zum Hamberg, Beginn in der Kirche;
Assinghausen, St. Katharina: 10 Uhr Kreuzweg ab Küsterland; parallel dazu auch in der Kirche; 17 Uhr Karfreitagsliturgie;
Bigge, St. Martin:10 Uhr Kreuzwegandacht in der Pfarrkirche, 15 Uhr Liturgie;
Bruchhausen, St. Cyriakus: 11 Uhr Kreuzwegandacht auf dem Friedhof;
Elleringhausen, St. Laurentius: 10 Uhr Kreuzweg im Ruthenberg bei gutem Wetter; sonst in der Kirche, 15 Uhr Feier der Liturgie;
Elpe, St. Lucia: 9.30 Uhr Kreuzweggebet;
Gevelinghausen, St. Maria-Magdalena: 10 Uhr Kreuzweggebet an der Marienkapelle (bei schlechtem Wetter in der Kirche);
St. Nikolaus Olsberg: 10 Uhr Kreuzweg zum Borberg (Treffpunkt: Rote Brücke); 10 Uhr Kinderkreuzweg zum Borberg (Treffpunkt: Am Schlagbaum), 10 Uhr Kreuzweg auf dem Friedhof, 15 Uhr Liturgie;
Wiemeringhausen, St. Antonius Einsiedler: 10 Uhr Kreuzwegandacht;
Wulmeringhausen, St. Nikolaus: 10 Uhr Kreuzweg am Küsterland in Assinghausen, 17 Uhr Feier vom Leiden und Sterben Christi in Assinghausen.


Karsamstag Assinghausen, St. Katharina: 19 Uhr Feier der Osternacht;
Bigge, St. Martin: 20 Uhr Feier der Osternacht;
Bruchhausen, St. Cyriakus: 20 Uhr hl. Messe/Feier der Osternacht;
St. Nikolaus Olsberg: 20 Uhr Feier der Osternacht mit Weihe der Osterkerze und des Taufwassers;
Wulmeringhausen, St. Nikolaus: 19 Uhr Osternachtsfeier in Assinghausen.


Ostersonntag Antfeld, St. Marie: 10.45 Uhr Festhochamt;
Bigge, St. Martin: 8.30 Uhr hl. Messe in der Klinik, 18 Uhr hl. Messe Pfarrkirche;
Brunskappel, St. Servatius: 10.45 Uhr hl. Messe;
Elleringhausen, St. Laurentius: 9.15 Uhr Hochamt;
Elpe, St. Lucia: 10.45 Uhr Festhochamt;
Gevelinghausen, St. Maria-Magdalena: 9 Uhr Festhochamt;
Helmeringhausen, St. Hubertus: 9.15 Uhr hl. Messe;
St. Nikolaus Olsberg: 18 Uhr hl. Messe in St. Martin Bigge;
Wiemeringhausen, St. Antonius Einsiedler: 10.45 Uhr Festhochamt.


Ostermontag Antfeld, St. Marie: 18 Uhr Wortgottesfeier;
Assinghausen, St. Katharina: 9.15 Uhr hl. Messe;
Bigge, St. Martin: 8.30 Uhr hl. Messe in der Klinik, 10.30 Uhr hl. Messe im Josefsheim;
Bruchhausen, St. Cyriakus: 9.15 Uhr hl. Messe;
Elpe, St. Lucia: 10.45 Uhr Wort-Gottes-Feier;
St. Nikolaus Olsberg: 11 Uhr hl. Messe mit dem Musikverein „Eintracht“;
Wiemeringhausen, St. Antonius Einsiedler: 10 Uhr hl. Messe.

Pastoraler Raum Medebach-Hallenberg Ein Kreuz aus Plexiglas. Foto: Ulla Michels

Gründonnerstag Hallenberg, St. Heribertus: 20 Uhr hl. Messe; 21 Uhr Ölbergstunde.


Karfreitag


Hallenberg, St. Heribertus: 10 Uhr Kreuzwegandacht, 15 Uhr Liturgie;
Hesborn, St. Goar: 10 Uhr Kreuzwegandacht;
Liesen, St. Thomas Ap.: 10 Uhr Kreuzwegandacht;
Braunshausen, St. Antonius Eins.: 9.30 Uhr Kreuzwegandacht.


Ostersonntag Hallenberg, St. Heribertus: 6 Uhr Feier der Osternacht, 10.30 Uhr Festhochamt;
Hesborn, St. Goar: 10.15 Uhr Festhochamt;
Braunshausen, St. Antonius Eins.: 9 Uhr Festhochamt.


Ostermontag Hallenberg, Josefs-Haus: 10.15 Uhr Hochamt;
Hesborn, St. Goar: 9 Uhr hl. Messe;
Liesen, St. Thomas Ap.: 10.15 Uhr Hochamt.

Pastoralverbund Brilon Viele Gläubige besuchen zu Ostern die Kirchen. Foto: Wäsche

Ostersamstag


Propsteikirche Brilon: 20 Uhr Propsteikirche Feierliche Osternachtsliturgie. Im Anschluss lädt der Ortsausschuss Brilon zum Agapemahl ins Pfarr-Zentrum ein.


Ostersonntag


8 Uhr Krankenhaus hl. Messe, 10 Uhr Propsteikirche Festhochamt, mitgestaltet von der Kantorei, 10.30 Uhr Seniorenzentrum St. Engelbert hl. Messe, 17 Uhr Propsteikirche Andacht. 20 Uhr Propsteikirche Abholen des Osterlichtes für das Osterfeuer, anschl. Fackelzug mit dem Blasorchester und den Kommunionkindern zum Osterfeuer am Spielplatz Burhagener Weg.


Ostermontag 10 Uhr Propsteikirche hl. Messe, 18.30 Uhr St. Nikolai hl. Messe.


Alme, St. Ludgerus: Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtliturgie;
Ostermontag: 9.45 Uhr hl. Messe. Altenbüren, St. Johannes Baptist u.Agatha: Ostersamstag: 19.30 Uhr Osternachtliturgie, anschließend Abbrennen des Osterfeuers;
Ostermontag: 11 Uhr Erstkommunionfeier; Ostermontag: 11 Uhr hl. Messe.
Bontkirchen, St. Vitus: Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtliturgie;
Ostermontag: 8.30 Uhr hl. Messe. Brilon-Wald, St. Joseph: Ostersonntag, 11 Uhr hl. Messe.
Gudenhagen, St. Michael: Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtliturgie.
Hoppecke, St. Marien: Ostersonntag: 9.30 Uhr Auferstehungsamt; Ostermontag: 9.30 Uhr hl. Messe. Madfeld, St. Margaretha: Ostersonntag: 10.30 Uhr hl. Messe;
Ostermontag: 9 Uhr hl. Messe.
Messinghausen, St. Vitus: Ostersonntag: 10 Uhr Erstkommunionfeier, 15 Uhr Dankandacht;
Ostermontag: 10.30 Uhr Dankmesse.
Nehden, St. Johannes Baptist: Ostersonntag: 10 Uhr hl. Messe;
Ostermontag: 10 Uhr hl. Messe.
Rösenbeck, St. Laurentius: Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtliturgie;
Ostermontag: 11 Uhr hl. Messe. Scharfenberg, St. Laurentius: Ostersamstag: 19.30 Uhr Osternachtliturgie;
Ostersonntag: 9 Uhr Erstkommunionfeier;
Ostermontag: 9.30 Uhr Schützenhochamt.
Thülen, St. Dionysius: Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtliturgie;
Ostermontag: 11 Uhr hl. Messe. Wülfte, St. Anna: Ostersonntag: 9 Uhr hl. Messe;
Ostermontag: 11 Uhr hl. Messe.

Pastoraler Raum Marsberg

Marsberg, Propsteikirche St. Magnus – Gründonnerstag: 18.30 Uhr Abendmahlsamt, 20 Uhr Betstunde, 21 Uhr stille Anbetung mit Komplet als Abschluss.
Karfreitag: 8.30 Uhr Kreuzweg zum Bilstein und in der Kirche, 15 Uhr Liturgie, mitgestaltet von der Kantorei, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersamstag: 21 Uhr Osternachtsfeier mit Agapefeier in der Alten Propstei.
Ostersonntag: 10.30 Uhr Festhochamt, 17.30 Uhr Ostervesper. Beringhausen, St. Markus: Karfreitag: 9 Uhr Kreuzwegandacht.
Ostersonntag: 10.30 Uhr Festhochamt. Ostermontag: 17.30 Uhr Andacht, Gang zum Osterfeuer.
Bredelar, Christkönig – Gründonnerstag: 19 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde.
Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersamstag: 21 Uhr Osternachtfeier.
Ostermontag: 10.30 Uhr Festhochamt. Canstein – St. Laurentius: Karfreitag: 10 Uhr Kreuzwegandacht. Ostersonntag: 9 Uhr Festhochamt.
Erlinghausen, St. Vitus: Gründonnerstag: 18.30 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde.
Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtfeier.
Ostersonntag: 18.30 Uhr Andacht mit anschließendem Gang zum Osterfeuer.
Ostermontag: 8 Uhr Emmausgang mit anschließendem Frühstück, 10.30 Uhr Festhochamt.
Essentho – St. Antonius: Karfreitag: 10 Uhr Kreuzwegandacht.
Ostersonntag: 10.30 Uhr Festhochamt.
Ostermontag: 9 Uhr Festhochamt. Giershagen – St. Fabian u. St. Sebastian Gründonnerstag: 19 Uhr Abendmahlsamt.
Karfreitag: 10 Uhr Kreuzwegandacht, 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersamstag: 21 Uhr Osternachtfeier, mitgestaltet von der Bläsergruppe Musikverein Giershagen.
Ostersonntag: 19.30 Uhr Entzünden des Osterfeuers.
Ostermontag: 10.30 Uhr Festhochamt.
Heddinghausen, St. Hubertus: Gründonnerstag: 20 Uhr Abendmahlsamt.
Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersonntag: 10.30 Uhr Festhochamt.
L eitmar, St. Sturmius: Karfreitag: 10 Uhr Kreuzweggebet.
Ostersonntag: 19 Uhr Festhochamt. Meerhof, St. Laurentius: Gründonnerstag: 20 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde.
Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersonntag: 5 Uhr Auferstehungsamt.
Ostermontag: 10.30 Uhr Festhochamt.
Obermarsberg, St. Peter u. Paul Stiftskirche: Gründonnerstag: 20.15 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde.
Karfreitag: 10 Uhr Kreuzweg, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersonntag: 10.30 Uhr Festhochamt.
Ostermontag: 9 Uhr Festhochamt. Oesdorf, St. Johannes Baptist: Gründonnerstag: 20 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde. Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, anschließend Beichtgelegenheit.
Ostersamstag: 20 Uhr Osternachtfeier.
Padberg, St. Maria Magdalena: Gründonnerstag: 19 Uhr Abendmahlsamt mit Ölbergstunde.
Karfreitag: 15 Uhr Liturgie, 17 Uhr Karfreitagsgang ab Pfarrkirche.
Ostersamstag: 15.30 Uhr Beichtgelegenheit.
Ostersonntag: 9 Uhr Festhochamt. Ostermontag: 10.30 Uhr lateinisches Hochamt.
Padberg, Alte Kirche St. Petrus: Ostersamstag: 21 Uhr Osternachtfeier.
Udorf, St. Josef: Karfreitag: 10 Uhr Kreuzwegandacht.
Ostermontag: 9 Uhr Festhochamt. Westheim, St. Vitus: Karfreitag: 11 Uhr Kreuzwegandacht.
Ostersonntag: 9 Uhr Festhochamt.

Hier finden Sie noch mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben