Extremlauf

Runterra-Geländelauf in Winterberg

Runterra-Geländelauf in Winterberg

Für rund 400 Teilnehmer, darunter auch drei lokale Teams, ging es unter knallharten Bedingungen die Winterberger Skipisten rauf und runter, durch 4° C kalte Bäche und hüfttiefe Teiche oder die Bobbahn hoch.
So, 01.05.2016, 19.58 Uhr

Für rund 400 Teilnehmer, darunter auch drei lokale Teams, ging es unter knallharten Bedingungen die Winterberger Skipisten rauf und runter, durch 4° C kalte Bäche und hüfttiefe Teiche oder die Bobbahn hoch.

Beschreibung anzeigen

Für rund 400 Teilnehmer, darunter auch drei lokale Teams, ging es unter knallharten Bedingungen die Winterberger Skipisten rauf und runter, durch 4° C kalte Bäche und hüfttiefe Teiche oder die Bobbahn hoch.

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben