Unfall

Sieben Verletzte bei Unfall mit Transporter in Marsberg

In Marsberg sind zwei Personen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

In Marsberg sind zwei Personen bei einem Unfall schwer verletzt worden.

Foto: Michael Kleinrensing

Marsberg.  Sieben Verletzte gibt es nach einem Verkehrsunfall auf der B7 zwischen Marsberg und Brilon. Ein Transporter fuhr in ein Geschäftshaus.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Bei einem Unfall auf der Bredelarer Straße sind am Sonntag sieben Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Laut Polizeibericht fuhr um 16.35 Uhr ein VW-Transporter mit sechs Personen über die Bredelarer Straße in Richtung Brilon.

In Höhe der Einmündung Am Schützenberg kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto eines 27-Jährigen. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Transporter weiter und krachte etwa 30 Meter später in die Tür eines Geschäftshauses.

Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt. Die fünf Beifahrer aus dem Transporter erlitten leichte Verletzungen. Alle Beteiligten wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Streckenabschnitt auf der B7 musste zeitweise gesperrt werden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben