So viele Freiwillige wie noch nie

Brilon/Hochsauerlandkreis.   Noch nie seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland haben sich so viele Menschen bürgerschaftlich engagiert. Jeder dritte Deutsche über 14 Jahre übt ein Ehrenamt aus, für über 23 Millionen Menschen gehört freiwilliges Engagement wie selbstverständlich zu ihrem Leben.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Noch nie seit Gründung der Bundesrepublik Deutschland haben sich so viele Menschen bürgerschaftlich engagiert. Jeder dritte Deutsche über 14 Jahre übt ein Ehrenamt aus, für über 23 Millionen Menschen gehört freiwilliges Engagement wie selbstverständlich zu ihrem Leben.

Oftmals findet dies in Vereinen statt. Vom gemeinsamen Kick und der Organisation des Vereinslebens im Amateurfußball bis hin zur Organisation traditionsreicher Schützenfeste mit Vogelschießen: Gemeinsam bewegen Ehrenamtliche viel und stärken damit den gesellschaftlichen Zusammenhalt, auch im Hochsauerlandkreis.

Die vielen alten Traditionsvereine sind aus dem Miteinander im Sauerland nicht mehr wegzudenken. Sie bilden vor Ort die Wurzeln im sozialen Gefüge und sind Dreh- und Angelpunkt für das Leben vieler Menschen. Deshalb ist es wichtig, dass sich ehrenamtliche Mitarbeiter finden.

Informationen für Vereinsgründer

Das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) hat zu dem Thema eine Broschüre herausgegeben, auf die der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese (SPD) hinweist.

Wer einen Verein gründen, einem Verein beitreten oder Vereinsämter übernehmen möchte oder bereits inne hat, findet in dieser Broschüre viele nützliche Informationen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben