Verbrechen

Überfall in Brilon: Maskierte stürmen in Friseursalon

Die Polizei Brilon sucht zwei maskierte Täter die einen Friseursalon in Brilon überfallen haben.

Die Polizei Brilon sucht zwei maskierte Täter die einen Friseursalon in Brilon überfallen haben.

Foto: Friso Gentsch / dpa

Brilon.  Maskierte Täter überfallen in der Innenstadt in Brilon einen Friseursalon. Doch die Beute ist mau. Die Polizei bittet um Unterstützung von Zeugen

Zwei mit Sturmhauben maskierte Täter sind am vergangenen Freitagnachmittag (24. September) gegen 17.30 Uhr in einen Friseursalon in der Briloner Innenstadt gestürmt und haben versucht die Tageseinnahmen zu stehlen. Die Täter seien, laut Polizei, zielgerichtet zum Thekenbereich des Briloner Friseurs in der Königsstraße gegangen und hätten Teile der Kasse aus der Befestigung gerissen.

Lesen Sie auch:ABC-Alarm in Hallenberg: Feuerwehr eilt zur Möbelfirma Kusch

Doch die Kasse war zu diesem Zeitpunkt leer. Ohne Bargeld flüchteten die beiden Verbrecher anschließend aus dem Geschäft in Richtung Mariengasse. Die alarmierten Beamten konnten die Flüchtenden nicht festsetzen. Deshalb bittet die Polizei Brilon Zeugen um Hilfe. Bei den Tätern handelt es sich vermutlich um zwei Männer.

Lesen Sie auch:Winterberg: Mit knallhartem Plan Partytourismus klein halten

Täter 1: korpulente Statur; etwa 1,75 Meter groß; schwarzer Kapuzenpullover; schwarze Jogginghose; schwarz-weißer Rucksack; schwarze Sturmhaube.

Täter 2: normale Statur; schwarzer Kapuzenpullover; schwarze Jogginghose; weiße Sturmhaube Hinweise nimmt die Polizei in Brilon unter 02961 - 90 200 entgegen.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben