Polizei

Vandalismus in Olsberg: Eine der Kneipp-Figuren beschädigt

Die Kneipp-Figur im Kurpark Olsberg wurde beschädigt

Foto: Joachim Aue

Die Kneipp-Figur im Kurpark Olsberg wurde beschädigt Foto: Joachim Aue

Erst war es nur eine Kritzelei. Jetzt langten Unbekannte richtig zu. Einer Kneipp-Figur wurde übers Wochenende ein Arm abgebrochen.

Olsberg. Knapp drei Monate ist es gut gegangen. Jetzt hat es die erste der 36 Kneipp-Figuren in Olsberg voll erwischt. Nachdem vor einigen Wochen eine Figur mit einem Hitler-Bärtchen verziert wurde, schlugen die Vandalen an der Brücke gegenüber der Konzerthalle richtig zu. Der rechte Arm mit dem Wasserkrug wurde der Polyesterfigur einfach abgebrochen und weggeworfen.

„Die Kinder der Kropff-Federath’schen Stiftung haben diese Figur mit viel Liebe und Fantasie bemalt,“ ist Helmut Schmücker, Vorsitzender der Fachwelt Olsberg, enttäuscht und sauer. Jetzt muss geklärt werden, ob die Figur repariert werden kann.

Hinweise auf die Täter an die Polizei Olsberg unter 02962-90200.

Folgen Sie der Westfalenpost im Altkreis Brilon auch auf Facebook

Auch interessant
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben
    Aus der Rubrik