Neues Programm

VHS Brilon-Marsberg-Olsberg auf „Weltreise durch Wohnzimmer“

Lesedauer: 4 Minuten
Stellvertretend für das gesamte VHS-Team freuen sich Michael Klaucke (VHS-Leiter), Eva Lenze, Friederike Gretsch sowie Charly Dekrmnjian (v. links n. rechts) über die druckfrischen Programmhefte für 2019/2020.

Stellvertretend für das gesamte VHS-Team freuen sich Michael Klaucke (VHS-Leiter), Eva Lenze, Friederike Gretsch sowie Charly Dekrmnjian (v. links n. rechts) über die druckfrischen Programmhefte für 2019/2020.

Foto: VHS

Brilon.  Die Volkshochschule Brilon-Marsberg hat ein neues Programmheft. Es gibt einige neue Angebote und bald eine große Feier zum 100-jährigen Jubiläum.

Druckfrisch liegt das Programmheft der VHS Brilon-Marsberg-Olsberg für 2019/2020 in Geschäften, Banken und den drei Geschäftsstellen aus: Auf über 180 Seiten finden sich hier Kurse und Veranstaltungen für fast jede Zielgruppe. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist die „Lange Nacht der Volkshochschulen“ am 20. September.

„Neben vielen bekannten und altbewährten Kursen finden Sie im neuen Programmheft einige völlig neue, veränderte oder neu aufgelegte Angebote“, verrät Michael Klaucke, VHS-Leiter. Ob die Gewinnung von Followern im Instagram-Workshop oder die effektive Nutzung des eigenen Google-Accounts: Die Nutzung digitaler Medien steht weiterhin im Fokus zahlreicher Kursangebote.

„Offenes Atelier“

Darüber hinaus finden sich neue Angebote in allen Programmbereichen wie z.B. praktisches Erlernen von Tisch- und Esskultur während eines moderierten Abendessens, Kroatisch lernen für den nächsten Urlaub oder Schachspielen unter fachkundiger Anleitung. Wer dem Sauerland sprachlich näher kommen möchte, der kann Sauerländer Platt verstehen und sprechen lernen. Ein „Offenes Atelier“ für alle Zeichen- und Malinteressierten sowie ein Didgeridoo-Workshop sind nur einige weitere Highlights im neuen Programm.

Gesundheit und Wellness

Auch der Gesundheitsbereich wird durch neue Kurse wie Vinyasa- und Ashtanga-Yoga sowie Outdoor-Angebote ergänzt. Egal, ob Jung oder Alt, Frauen oder Männer: Für nahezu jeden Geschmack ist im Programm etwas dabei. Kinder können einen Einblick in die Atemtherapie bekommen, Jugendliche mixen und scratchen mit DJ Blacksmith. Erwachsene lernen den Umgang mit der Motorsäge oder erhalten wertvolle Tipps für den „Pflegedschungel“. Auch ein Qualifizierungslehrgang für angehende Kindertagespflegepersonen wird wieder stattfinden.

Zahlreiche Kurse bietet die VHS auch speziell für Senioren an, z.B. Selbstverteidigung-Workshops sowie Computerkurse. Ganz unter sich bleiben die Frauen beim „Enjoy, Grow & Connect Circle“ – einer Mischung aus Mädelsabend und spannenden Themen; Männer können sich im Kurs „Männer, bewegt Euch!“ oder beim Männer-Yoga sportlich betätigen.

Bundestagswahl 2021 in Altkreis Brilon

Studien- und Tagesfahrten

Zahlreiche Tagesfahrten und Studienreisen locken auch im neuen Programm zu interessanten Orten und in ferne Länder. Ganz in der Nähe können alle Interessierten das Sauerland-Museum oder den Advent im Sauerland kennenlernen bzw. neu entdecken. Etwas weiter in die Ferne locken die jährlich stattfindende Gartenfahrt, der Weihnachtsmarkt in Münster oder die Bundeskunsthalle in Bonn mit ihrer Sonderausstellung zu Beethoven. Wen es eher in die „weite Welt“ zieht, für den bietet die VHS unter anderem eine Schiffreise auf den Masurischen Seen, Wandern auf Madeira sowie Kultur in Armenien und Georgien an.

„Weltreise durch Wohnzimmer“

Allen, die nicht auf eine Reise gehen können oder Einblicke in andere Länder und Kulturen bekommen wollen, bietet die VHS die spannende „Weltreise durch Wohnzimmer“ an. In knapp zwei Stunden und aus erster Hand wird dabei ein interessanter und kurzweiliger Einblick in die Kultur und das Leben z.B. in Madagaskar, im Sudan, in Thailand oder im Kongo geboten.

Freitag, 20. September, feiern die Volkshochschulen deutschlandweit mit der „Langen Nacht der Volkshochschulen“ ihr 100-jähriges Jubiläum – auch die VHS Brilon-Marsberg-Olsberg ist mit dabei! In der Linie 73 in Olsberg beginnt ab 18 Uhr ein buntes Programm: Lea Rieck stellt ihr Buch „Sag dem Abenteuer, ich komme“ vor. Musikalisch wird der Abend begleitet von One Tape sowie dem Jazz-Duo Rough Diamond. Auch in den anderen Geschäftsstellen gibt es Programmpunkte, beispielsweise ein Weinseminar, einen Linoldruck-Workshop oder ein Seminar zur Veranstaltungsplanung.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben