Unfall

Winterberg: 12-Jähriger nach Fahrradsturz schwer verletzt

Der Rettungsdienst brachte einen Winterberger nach einem Sturz mit seinem Fahrrad ins Krankenhaus. Er hatte sich schwere Verletzungen zugezogen.

Der Rettungsdienst brachte einen Winterberger nach einem Sturz mit seinem Fahrrad ins Krankenhaus. Er hatte sich schwere Verletzungen zugezogen.

Foto: Marcel Kusch / picture alliance / dpa

Winterberg.  In Winterberg hat sich ein 12-jähriger Junge bei einem Sturz von seinem Fahrrad schwere Verletzungen zugezogen. Er wollte einem jemandem zuwinken

Ein 12-jähriger Junge erlitt bei einem Fahrradsturz am Freitagabend schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhr der Junge gegen 19 Uhr auf der Küstelberger Straße in Richtung Heldfeld.

Als er einem Bekannten zuwinken wollte, verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad. Bei dem anschließenden Sturz zog sich das Kind schwere Verletzungen zu. Der Rettungsdienst brachte den jungen Winterberger in ein Krankenhaus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben