Tempokontrollen

Wo zwischen Marsberg und Hallenberg die Blitzer stehen

Der Verkehrsdienst ist auch in dieser Woche Temposündern auf der Spur.

Der Verkehrsdienst ist auch in dieser Woche Temposündern auf der Spur.

Foto: Harald Tittel / dpa

Hochsauerland.  Das kann teuer werden! Weil hohes Tempo immer noch eine der Unfallursachen Nummer Eins im Sauerland ist, wird oft kontrolliert. Diese Woche hier:

Der Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten des Hochsauerlandkreises gibt für den Zeitraum vom 15. bis 19. August folgende Mess-Stellen für die Geschwindigkeitsüberwachung bekannt:

WP-Newsletter per Mail: Was ist los in Brilon, Olsberg, Marsberg, Winterberg, Medebach und Hallenberg? Holen Sie sich den Newsletter für Ihren täglichen Nachrichtenüberblick

Montag: Arnsberg, Neuer Schulweg und Olsberg, Bahnhofstraße

Dienstag: Meschede-Wennemen L743 und Medebach-Hallacker, Küstelberger Straße

Mittwoch: Sundern, Perlmühle und Winterberg-Neuastenberg, B 236

Donnerstag: Meschede-Olpe, Frenkhauser Straße und Hallenberg-Liesen, Dorfstraße

Freitag: Bestwig-Ostwig, Hauptstraße und Marsberg-Canstein, Arolsener Straße.

Lesen Sie auch: Eigentumswohnung: 5400 Euro pro Quadratmeter in Winterberg

Es muss darüber hinaus auch an allen weiteren Standorten, die im Internet https://www.hochsauerlandkreis.de/hochsauerlandkreis unter aufgeführt sind, mit Messungen durch den Fachdienst Verkehrsordnungswidrigkeiten gerechnet werden. Dies gilt auch an Wochenenden und Feiertagen. Weiterhin werden durch die Polizei kreisweit Geschwindigkeitsüberwachungen durchgeführt. Aus örtlichen und organisatorischen Gründen ist es möglich, dass die Planungen kurzfristig geändert werden müssen. Ein Anspruch auf die Messungen besteht nicht..

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Altkreis Brilon

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER