Von O bis O

Zeltkirche in Elkeringhausen wieder ab Ostermontag

Die Zeltkirchen-Verantwortlichen um Ronald Thiele, Karin Östreich, Silke Otte und Raphael Jürgens

Die Zeltkirchen-Verantwortlichen um Ronald Thiele, Karin Östreich, Silke Otte und Raphael Jürgens

Foto: St. Bonifatius

Elkeringhausen.   Diesmal geht es ums Thema Pilgern. Weil der neue Direktor erst im Herbst kommt, musste man für die Eucharistiefeiern eine andere Lösung finden.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zum 11. Mal beginnt am Ostermontag, 22.4., in Elkeringhausen die diesjährige Zeltkirchenzeit. Auch im Jahr 2019 laden die Mitarbeitenden des Bildungs- und Exerzitienhauses St. Bonifatius von „O bis O“, von Ostermontag bis Oktober, herzlich in die Zeltkirche ein. In der Karwoche und am Ostersonntag finden in diesem Jahr keine Gottesdienste statt.

Das Lied „Pilger sind wir Menschen“ von Diethard Zils (Text) und Edward Elgar (Musik) bildet den roten Faden durch die Zeltkirchenzeit und wird viele Zeltkirchenbesucher faszinieren, erfreuen und inspirieren. In diesem Jahr werden die Gottesdienste mit wechselnden Gastpriestern gefeiert, weil der neue Direktor nach dem Weggang von Stefan Tausch erst im Herbst das St. Bonifatius übernimmt. Ebenso werden unterschiedliche Musikgruppen die Gottesdienste mitgestalten. Außerdem hat sich ein Kreis von Ehrenamtlichen bereiterklärt, die Zeltkirche mit zu koordinieren, zu organisieren, präsent zu sein und in der Technik mitzuarbeiten. Neu ist auch, dass das Zelt um fünf Meter verrückt worden und damit eine Art Kirchplatz entstanden ist.

Kollekte für Schule in Indien

Die diesjährige Kollekte unterstützt die Anschaffung eines Allradfahrzeugs für die Corpus-Christi-Schule Mengio im indischen Bundesstaat Arunachal Pradesh. Auf die vielen soziokulturellen und wirtschaftlichen Probleme versucht die Ordensgemeinschaft gemeinsam mit den Einheimischen durch die Schaffung von Schulen zu antworten. Ein Allradfahrzeug erleichtert es der Schule, ihre Bedürfnisse und Anforderungen sowie die des Wohnheims und der Gesundheitsfürsorge durch Transport- und Kommunikationsmöglichkeiten zu erfüllen.

Wie gewohnt bietet die Küche des Bildungs- und Exerzitienhauses im Anschluss an alle Eucharistiefeiern einen Zeltkirchenimbiss an.

Mehr Nachrichten, Fotos und Videos aus dem Altkreis Brilon.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben