Einbruchversuch

Zeugin schlägt Einbrecher in Medebach in die Flucht

Die Polizei in Winterberg ist auf der Suche nach Hinweisen nach einem Einbruch.

Die Polizei in Winterberg ist auf der Suche nach Hinweisen nach einem Einbruch.

Foto: Michael Kleinrensing

Medebach.  Ein unbekannter Täter drang über ein aufgehebeltes Fenster in eine Medebacher Gaststätte ein. Durch den Lärm weckte er allerdings eine Frau auf.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein Unbekannter ist am Mittwoch gegen 4.30 Uhr in eine Gaststätte in der Straße „Am Ehrenmal“ eingebrochen. Der Täter hebelte ein Fenster auf und verschaffte sich so Zugang zu dem Gebäude.

Als eine Zeugin von einem Geräusch geweckt und auf den Einbrecher aufmerksam wurde, flüchtete er. Der Unbekannte entfernte sich mit einem Kleinwagen über die L 872 in Richtung Deifeld vom Tatort. Entwendet wurde nichts.

Hinweise richten sie bitte an die Polizeiwache in Winterberg unter der 02981 / 90 200.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben