Prominent

5 Gründe, warum Hummels nach Arnsberg ziehen sollte

BVB-Fußballprofi Mats Hummels sorgt in Neheim für viele Spekulationen.

BVB-Fußballprofi Mats Hummels sorgt in Neheim für viele Spekulationen.

Foto: Alexander Hassenstein / Getty Images

Neheim.  Fußballprofi Mats Hummels soll sich für einen Umzug ins Sauerland interessieren. Arnsbergs Stadtmarketingmanagerin hat Argumente dafür parat.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wird Mats Hummels bald Neheimer? Diese Frage ist aktuell Gesprächsstoff in der Stadt.

Wir haben deshalb Stadtmarketingmanagerin Tatjana Schefers gebeten, den BVB-Star von einem Umzug ins Sauerland zu überzeugen – mit einem gewissen Augenzwinkern gemeint. Das sind ihre fünf Argumente, mit denen sie den Fußballprofi und seine Familie überzeugen will:

1. Wir haben eine tolle Stadt mit einer historischen Altstadt, einem großen Kultur- und Gastronomie-Angebot und gleichzeitig sehr gute Shoppingmöglichkeiten ohne die Hektik der Großstadt.

2. Wenn man von Arnsberg spricht, dann spricht man auch von der vielfältigen Natur drumherum. Es gibt viele Seen und natürlich den tollen Arnsberger Wald.

3. Wir haben eine super Verkehrsanbindung Richtung Dortmund und schon in 25 Minuten erreicht man den Flughafen.

4. Ein wichtiger Faktor sind die Arnsbergerinnen und Arnsberger: Wenn man sie einmal für sich gewonnen hat, dann schließen sie einen wirklich ins Herz.

5. Und ein wichtiger Grund natürlich: Wir haben im Arnsberger Stadtgebiet den größten BVB-Fanclub der Welt – den Fanclub Oeventrop-Freienohl.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben