Unfall

Arnsberg: Drei Personen bei Unfall verletzt

Drei Personen wurden bei diesem Verkehrsunfall verletzt.

Drei Personen wurden bei diesem Verkehrsunfall verletzt.

Foto: Wolfgang Becker

Arnsberg.  Auch ein Kind ist unter den Verletzten. Während der Unfallaufnahme und der Bergung der Autos kam es zu langen Staus im Altstadtbereich.

Drei Verletzte, darunter ein Kind, ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen am Westportal des Altstadttunnels. Im Kreuzungsbereich waren zwei Kleinwagen zusammengestoßen, der Rettungsdienst versorgte die Insassen der Fahrzeuge und brachte sie zur Weiterbehandlung ins Krankenhaus.

Feuerwehrleute streuten auslaufende Betriebsstoffe ab

Die Wache Arnsberg der Feuerwehr rückte mit Löschfahrzeug und Rüstwagen aus. Die Wehrmänner klemmten die Batterien ab und streuten ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Während der Unfallaufnahme und Bergung der Autos kam es im Bereich Jägerstraße, Neumarkt und Kreisverkehr Bömerstraße beidseitig zu langen Staus.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben