Brandeinsatz

Arnsberg: Feuer an Carport in Obereimer rechtzeitig gelöscht

Brand am Carport in Obereimer.

Brand am Carport in Obereimer.

Foto: Feuerwehr Arnsberg

Arnsberg.  Früh am Sonntagmorgen rückte die Feuerwehr zu einem Carport-Brand nach Obereimer aus.

Am frühen Sonntagmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Carportbrand nach Obereimer alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte brannte das Carport bereits in voller Ausdehnung und drohte auf die benachbarte Garage überzugreifen.

Das Feuer konnte schnell mit zwei C-Strahlrohren gelöscht werden. Anschließend öffneten die Einsatzkräfte noch die Dachhaut von dem Carport und der angrenzenden Garage um weitere Glutnester abzulöschen. Hierbei wurde immer wieder mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Während des Einsatzes wurden die beiden Besitzer vom Rettungsdienst betreut. Insgesamt waren rund 35 Einsatzkräfte im Einsatz, der nach knapp zwei Stunden beendet werden konnte.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben