Feuerwehr-Einsatz

Arnsberg: In Bahnhofsnähe brannte Wohnmobil

Nahe dem Arnsberger Bahnhof brannte ein Wohnmobil.

Nahe dem Arnsberger Bahnhof brannte ein Wohnmobil.

Foto: Feuerwehr Arnsberg

Arnsberg.  Zum Brand eines Wohnmobils rückte die Feuerwehr zur Clemens-August-Straße, nahe dem Bahnhof Arnsberg, aus.

Nahe dem Bahnhof in Arnsberg brannte am Donnerstag, 10. Februar, kurz vor Mitternacht ein Wohnmobil. Einsatzkräfte des Löschzuges Arnsberg sowie der hauptamtlichen Wachen Arnsberg und Neheim rückten aus und löschten den Brand. Dabei war schwerer Atemschutz notwendig. Der Einsatz war nach etwa einer Stunde beendet. Nähere Angaben zur Brandursache gibt es bisher noch nicht.

Mehr Artikel aus dieser Rubrik gibt's hier: Arnsberg

Liebe Nutzerinnen und Nutzer:

Wir mussten unsere Kommentarfunktion im Portal aus technischen Gründen leider abschalten. Mehr zu den Hintergründen erfahren Sie
» HIER