Ausbildung

Azubi-Finder der IHK bieten Ferienberatungen an

Die Azubi-Finder der IHK Hellweg-Sauerland in Arnsberg.

Die Azubi-Finder der IHK Hellweg-Sauerland in Arnsberg.

Foto: Fotografie Anneser

Arnsberg.  Junge Menschen können sich in den Ferien von den Azubi-Findern der IHK Hellweg-Sauerland in Arnsberg zu Ausbildungsperspektiven beraten lassen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Azubi-Finder der Industrie- und Handelskammer Arnsberg bieten gezielt Beratung für Schüler und deren Eltern in der Ferienzeit an. Die Schulzeit ist bald vorbei – und dann? Wer sich schon jetzt auf die Suche nach dem passenden Ausbildungsplatz für 2020 vorbereiten möchte, kann in den Herbstferien am Dienstag, 15. Oktober und 22. Oktober jeweils im Zeitraum zwischen 10 und 18 Uhr, einen Beratungstermin bei den Azubi-Findern buchen.

Unterstützung für Schulabgänger

Diese unterstützen junge Schulabgänger auf dem Weg ins Berufsleben – über eine duale Berufsausbildung im kaufmännischen, technisch-gewerblichen oder gastronomischen Bereich oder über ein duales Studium. Die Termine der Feriengespräche werden individuell gestaltet und dabei wichtige Themen der Berufswahl besprochen: Wie finde ich Betriebe, die meinen Traumausbildungsberuf anbieten? Welche realistischen Chancen bieten mir Handel, Industrie und Gastronomie? Welche weiteren Optionen und guten Alternativen finde ich im Hochsauerlandkreis? Wie bereite ich mich optimal auf kommende Bewerbungen vor?

Anmeldung erforderlich

Die Teilnahme an den Feriengesprächen ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung aber auf jeden Fall erforderlich: Interessierte können direkt auf www.azubi-finder.de einen persönlichen Gesprächstermin buchen, telefonisch ist das unter 02931/878-300 möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben