Sperrung

Bauarbeiten an der A46-Anschlussstelle in Alt-Arnsberg

Die Autobahnniederlassung richtet während der Bauarbeiten Umleitungen ein.

Die Autobahnniederlassung richtet während der Bauarbeiten Umleitungen ein.

Foto: Sebastian Kahnert

Arnsberg.   Die Autobahnausfahrten zur Arnsberger Altstadt werden für eine Nacht voll gesperrt. Das müssen Autofahrer beachten.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

An der Anschlussstelle Arnsberg-Altstadt zur A46 werden Dienstagnacht (26./27. März) beide Ausfahrten durch die Autobahnniederlassung Hamm gesperrt.

Die Sperrung beginnt um 18.30 Uhr und dauert bis morgens 6 Uhr. Umleitungen werden eingerichtet. Eine Auffahrt auf die A46 ist möglich.

Fahrbahnschäden werden beseitigt

Straßen NRW muss hier zwei Fahrbahnschäden im Zuge der B229 beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln.

Eigentlich sollten die Arbeiten schon vor zwei Wochen durchgeführt werden, mussten aber Aufgrund des schlechten Wetters verschoben werden.

Hier finden Sie weitere Nachrichten, Bilder und Videos aus Arnsberg.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben