Verkehr

Breitenbruch: Ortsdurchfahrt noch bis 11. August gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Breitenbruch bleibt länger gesperrt.

Die Ortsdurchfahrt Breitenbruch bleibt länger gesperrt.

Foto: Kerstin Bögeholz / FUNKE FotoServices

Breitenbruch.  Damit können die Stadt Soest und der Möhnesee weiterhin nur über die ausgeschilderten Umleitungen erreicht werden.

Die Vollsperrung der Breitenbrucher Straße wird bis Dienstag, 11. August, verlängert.

Dies erklärte Oscar Santos als Sprecher der Straßen.NRW-Niederlassung Sauerland Hochstift in Meschede am Montag auf Anfrage unserer Zeitung.

Damit ist die direkte Fahrt von Arnsberg in Richtung Soest/Möhnesee bis zum letzten Tag der Sommerferien nur über die ausgeschilderte Umleitung möglich. Wie berichtet, laufen in der Ortsdurchfahrt gemeinsam mit der Stadt Fahrbahnsanierungs- und Kanalarbeiten.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben