TV-Show

Bruchhausen: Amy Fengler ist im Finale von „Secret Star“

Amy Fengler aus Bruchhausen probt in der Musikschule Neheim. Die Sängerin ist Kandidatin der WDR-Show "Secret Star".

Amy Fengler aus Bruchhausen probt in der Musikschule Neheim. Die Sängerin ist Kandidatin der WDR-Show "Secret Star".

Foto: Katrin Clemens

Bruchhausen/Neheim.  Sängerin Amy Fengler aus Bruchhausen schafft es ins Finale der Talentshow „Secret Star“ im WDR Fernsehen.

Die 17-jährige Sängerin Amy Fengler hat sich mit ihrer Mutter auf den Weg nach Köln ins Fernsehstudio gemacht, der Grund: Aufnahmen für die WDR-Sendung „Secret Star“. Dort wurde die Schülerin der Musikschule Neheim nämlich von einer Freundin der Mutter angemeldet und bekam nach der ersten Runde inklusive Publikumsabstimmung die glückliche Nachricht, dass sie im Finale sei.

„Ich konnte das gar nicht glauben“, erzählt Amy Fengler, immer noch überrascht von dem Ergebnis. Mit diesem Anruf hatte sie nicht gerechnet und mit der darauffolgenden Einladung nach Köln, um Aufnahmen von ihrem Lied und ihrer „Kampfansage“ zu machen, erst recht nicht.

Corona bietet einen Vorteil: Anstatt nur einen Versuch beim Live-Auftritt zu haben, war es Amy Fengler möglich, Videoaufzeichnungen von ihrem gesungenen Lied machen zu lassen und diese immer wiederholen zu können, wenn sie etwas daran auszusetzen hatte. „Ich kann mich auch mal versingen, das ist nicht so schlimm. Ich fand es nur ungewohnt, vor einer Kamera zu singen“, erzählt sie.

Ihre Kampfansage, mit der sie die Zuschauer am 27. Oktober zum Voting überzeugen möchte, wird online zu sehen sein. Das Finale findet an dem Tag des Votings exklusiv live im Internet statt, weshalb nur an diesem Tag gewählt werden kann. Am 30. Oktober wird dann die finale Sendung im WDR um 21 Uhr ausgestrahlt.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben