Prächtige Stimmung

Der „Dies Internationalis“ ist in Neheim sehr gut besucht

Vor der Bühne des „Dies Internationalis“ haben sich viele Menschen auf dem Neheimer Marktplatz versammelt.

Vor der Bühne des „Dies Internationalis“ haben sich viele Menschen auf dem Neheimer Marktplatz versammelt.

Foto: Frank Albrecht

Neheim.   Einige tausend Besucher sind auf dem Neheimer Marktplatz schon zusammengekommen. Das Programm läuft am Samstag noch bis 23 Uhr.

Der „Dies Internationalis“, der am Samstag bis 23 Uhr auf dem Neheimer Marktplatz gefeiert wird, ist sehr gut besucht. Einige tausend Besucher haben das internationale Fest bereits besucht - und die Besuchermassen reißen nicht ab. Auf dem Marktplatz ist viel los : auf und vor der Bühne sowie an den zahlreichen kulinarischen Ständen. Internationale Musik- und Tanzgruppen sorgen für Stimmung.

Der „Dies Internationalis“ feiert in diesem Jahr 50-jähriges Bestehen. Bei der Eröffnung betonte Bürgermeister Bittner, dass Arnsberg eine weltoffene Stadt sei, in der verschiedene Kulturen miteinander leben können. Gabriele Schüttelhöfer, Ehrenvorsitzende des Internationalen Arbeitskreises Arnsberg, erinnerte an den ersten Dies, der 1969 auf dem Hüstener Schützenhof gefeiert wurde. Nun wurden auf der Neheimer Bühne damalige Gastarbeiter vorgestellt, die beim „1. Dies Internationalis“ dabei waren. Sie wurden mit einem Geschenk geehrt.

Zum Friedensgebet, bei dem vor allem das friedliche Zusammenleben betont wurde, sang der Junge Chor Oeventrop spirituelle Lieder. Zu den weiteren Akteuren gehörten dann unter anderem auch die Schüler des Hüstener Ballett-Institutes Alberti. Später kamen aus anderen Ländern einige Tanzgruppen hinzu, die auch das Programm mitgestalteten.

An den Ständen läuft der Verkauf internationaler Speisen auf Hochtouren. Das Wetter spielt bisher mit: Die Sonne scheint über dem Marktplatz.

Hier ein Video über den „Dies Internationalis“, das auf der Facebook-Seite von Westfalenpost Arnsberg Sundern zu sehen ist.

https://business.facebook.com/WestfalenpostArnsbergSundern/videos/2155386334589886/?business_id=10153028439781184

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben