Lebensmittel

Discounter Aldi will ins Hüstener Zentrum ziehen

Der Discounter Aldi will seinen Standort in Hüsten verändern.

Der Discounter Aldi will seinen Standort in Hüsten verändern.

Foto: Rolf Vennenbernd

Hüsten.  Der Discounter Aldi will seinen Standort verlagern – von der Kleinbahnstraße ins Hüstener Zentrum.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Mit einem möglichen neuen Aldi-Markt in Hüsten befassen sich in der kommenden Zeit die Arnsberger Kommunalpolitiker.

Bislang ist der Markt an der Kleinbahnstraße, Ecke Eichendorffstraße zu finden. Der Discounter will nun einen Neubau an der Marktstraße errichten, der sich aus Richtung Neheim kommend auf der linken Seite, einige Häuser vor dem Modezentrum Kress, befinden würde.

Wohnortnahe Versorgung für die Hüstener

Die Mitglieder des Bezirksausschusses Hüsten haben das Thema auf der Agenda, die nötige Änderung des Flächennutzungsplans und die Aufstellung des Bebauungsplans stehen auch für die kommende Sitzung des Planungsausschusses auf der Tagesordnung. Die Planung soll aus Sicht der Verwaltung der wohnortnahen Lebensmittelversorgung der Hüstener dienen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben