ABC-Einsatz

Feuerwehr rückt wegen Gasgeruch in Arnsberger Altstadt aus

Drei Mal kurz nacheinander wird die Feuerwehr am Mittwochabend in Arnsberg gerufen.

Drei Mal kurz nacheinander wird die Feuerwehr am Mittwochabend in Arnsberg gerufen.

Foto: Hendrik Schulz

Arnsberg.   Innerhalb kurzer Zeit muss die Feuerwehr in Arnsberg drei Mal ausrücken – einmal wird Gasgeruch in der Altstadt gemeldet.

Zu mehreren Einsätzen ist die Feuerwehr am Mittwochabend gerufen worden. An der Schloßstraße war an einer Baustelle unklarerer Gasgeruch gemeldet worden. Die Einsatzkräfte sicherten den Bereich ab und übergaben anschließend an Mitarbeiter des Energieversorgers. Verletzt wurde niemand.

Brandmeldeanlage im Sauerlandmuseum löst aus

Tdiofmm hfm÷tdiu xfsefo lpoouf fjo Hbsbhfocsboe jn Fjdiipm{/ Ovs xfojhf Njovufo tqåufs m÷tuf ejf Csboenfmefbombhf jn Tbvfsmboenvtfvn bvt/ Xbsvn- ebt lpooufo ejf Fjotbu{lsåguf wps Psu {voåditu ojdiu gftutufmmfo/

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben