Enthüllung

Hüstener Kirmeshahn weist auf Volksfest hin

Enthüllung des Hüstener Kirmeshahns durch Peter Blume, dahinter steht Ingo Beckschäfer.

Enthüllung des Hüstener Kirmeshahns durch Peter Blume, dahinter steht Ingo Beckschäfer.

Foto: Wolfgang Becker

Hüsten.  Zur traditionellen Einstimmung auf die Hüstener Kirmes wurde am Samstagmittag der Kirmeshahn am Hüstener Markt enthüllt.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Hüstener Kirmes naht. Arnsbergs stellvertretender Bürgermeister Peter Blume hat Samstagmittag am Hüstener Marktplatz den Kirmeshahn enthüllt. Das Wahrzeichen der Hüstener Kirmes weist auf das Volksfest hin, das vom 6. bis 10. September auf der Hüstener Riggenweide gefeiert wird (ein ausführlicher Bericht über das Aufsetzen des Kirmeshahns folgt noch).

Zusammen mit Peter Blume fuhr Ingo Beckschäfer, Vorsitzender der Hüstener Kirmesgesellschaft, im Hebekorb zum Mast, an dem der Hahn befestigt ist.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Leserkommentare (0) Kommentar schreiben