Polizei

Junger Kradfahrer kracht in Holzen auf Holzstapel

Foto: Fabian Strauch / dpa

Holzen.  Schwerer Unfall an der Calcit-Kreuzung in Holzen: Ein junger Kradfahrer krachte vor einen Holzstapel.

Zu einem schweren Motorradunfall bei Retringen wurden die Rettungskräfte am Dienstagabend gerufen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein 16-jähriger Motorradfahrer auf der Landstraße 682 von Oelinghausen kommend in Richtung Asbeck. Unmittelbar nach der „Calcit-Kreuzung“ kam das Motorrad von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Langholzstapel.

Mit Rettungshubschrauber in Klinik

Durch den Aufprall wurde der Mendener auf den Holzstapel geschleudert. Mit schweren Verletzungen blieb er hier liegen. Ersthelfer und anschließend der Rettungsdienst kümmerten sich um den Mann. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen bislang nicht vor.

Leserkommentare (0) Kommentar schreiben